Mo. Sep 20th, 2021
Bücher, die es in sich haben

Diese Bücher sorgen garantiert für Spannung und Kurzweil. Lassen Sie sich überraschen!

Im Schatten des Bösen: Familiensaga
Der Abend war aufregend, sogar lustig. Sie hatten viel gelacht, Wodka floss in Strömen, Sergej war in diesen Kreisen bekannt wie ein bunter Hund, gefürchtet war er auch. Alle gaben sich als seine Freunde aus, die Feinde würde er vernichten. Als er sie nach Hause brachte, verabredeten sie sich erneut. Olga hatte gern mit dem Feuer gespielt. Mit Wehmut dachte sie an ihre erste Nacht mit Sergej. »Komm mit mir heute Nacht«, hatte Sergej bei ihrem zweiten Rendezvous gesagt, sie an sich gedrückt und ihren Hals geküsst. »Du brauchst keine Angst vor mir haben, ich tue dir nicht weh«, flüsterte er und streichelte über…… Zwei Familien werden über Jahrzehnte miteinander verknüpft. Liebe, Hass, Mord und alle Facetten der menschlichen Stärken und Schwächen. Knisternde Erotik und viel Gefühl, geheimnisvolle Charaktere, Spannung und nichts im Voraus zu erahnen.
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-1518634017

In Albträumen gefangen
Sofie leidet seit ihrer Kindheit unter Albträumen. Von ihrer gemütskranken Mutter oft stundenlang eingesperrt, vom Vater verlassen als sie fünf Jahre alt ist, vermisst sie Liebe und Geborgenheit. Mit zwölf, stellt ihr die Mutter ihren neuen Freund vor, der nun ebenfalls im Hause wohnt. Sofie spürt, dass dieser Mann Unheil bringt.
Nach dem Selbstmord ihrer Mutter wird sie von ihm eingesperrt und sexuell genötigt.
Das Drama nimmt seinen Lauf. Wird Sofie es schaffen, diesem Teufelskreis zu entkommen und ein normales Leben führen können? Und ihren Traummann lieben können?
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3743180420

Mystica Venezia
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende.
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3903056701

Das Petersplatz-Komplott
Als 1981 die Schuesse auf dem Petersplatz in Rom fallen, ahnen nur wenige, dass der sowjetische Geheimdienst KGB das Mordkomplott gegen den Papst geschmiedet hat. Der Pole ist den Sowjets wegen seiner freiheitlichen Einstellung, die sich letztlich gegen eine Sowjetisierung Polens richtet, ein Dorn im Auge. Sie muessen den Papst, der die neue Gewerk-schaft ‘Solidarnosc’ und die intellektuelle Vereinigung ‘KOR’ unterstuetzt, beseitigen, wollen sie keinen neuen Aufstand gegen ihre Vorherr-schaft riskieren. Schon Stalin hat – in Verkennung der Gefahr – spoettisch gefragt: “Wie viele Legionen hat der Papst schon?” Es hat sich gezeigt, dass der Papst nicht Legionen, sondern ganze Voelker hinter sich hat, die, komme es darauf an, gegen die Sowjetunion stehen wuerden. Dazu kommt die spannungsreiche Geschichte, die das Verhaeltnis der Polen zu den Sowjets gepraegt hat. Um nicht des Mordes an einem Papst unmittelbar bezichtigt zu werden (es haette gerade bei Wojtyla in Polen verheerende Folgen gehabt), bedient sich der KGB seiner kleineren Brueder, in diesem Falle war es der bulgarische Geheimdienst, der vor Ort die Einsatzleitung hatte. George Tenners DAS PETERSPLATZ-KOMPLOTT ist einer der spannendsten Thriller unserer Zeit mit realem Hintergrung. George Tenner, einem ausgezeichneten Kenner der Geheimdienste in Ost und West, eine atemberaubende Darstellung der Hintergruende des Anschlages auf Johannes-Paul II. gelungen. Der extreme Druck, unter dem sowohl die Jaeger des Moerders stehen, als auch die Aktivitaeten der oestlichen Geheimdienste, die es auf das Leben des Papstes abgesehen haben, lassen den Leser keine Sekunde zur Ruhe kommen. Kurz: Spannend, povozierend, schillernd – mit sehr viel Sach- und Lokalkenntnissen. Christopher Gruenert
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-1480116290

Apokalypse – Wettlauf mit der Zeit (Die Faustus-Saga, Band 3)
Am Flughafen Leonardo da Vinci in Rom wird ein aus Kairo kommender Kurier des Vatikans erschossen. Dem Vizeinspekteur der vatikanischen Polizei gelingt es, dessen Koffer an sich zu bringen. Darin finden sich Fragmente und Schriften, die auf Ereignisse des Jahres 69 in Alexandria verweisen, auf Funde am Montségur 1891 und in Peru 2009. Eine mächtige Verschwörung, die bis in die höchsten Kreise im Vatikan reicht und mehrere Geheimorganisationen auf den Plan ruft, erfordert sofortiges Eingreifen. Die Lösung scheint unter einer Nekropole zwischen Alexandria und Kairo zu liegen. Endet hier die Geschichte vom Centurio Faustus? Zur Faustus-Saga sind bisher erschienen: Teil 1: »Letzte Spur Golgatha?« Teil 2: »Das Geheimnis der Dominikaner«
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-1976989674

©byChristine Erdic
Wichtiger Hinweis: Bücher, die bei Amazon derzeit nicht verfügbar sind, mit Versandgebühr oder zu überteuertem Preis von Zwischenhändlern angeboten werden finden Sie oftmals versandkostenfrei bei BoD, buch24.de, Thalia, Weltbild, bücher.de und anderen Anbietern.
Es kostet nichts, außer ein wenig Zeit, sich zu informieren.

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar