So. Mai 9th, 2021

Teningen, Deutschland (ots/PRNewswire) – Geringeres Gewicht, einfachere Installation und Integration von 6 MPP-Trackern

Delta, ein weltweit führender Anbieter von Stromversorgungs- und Wärmemanagementlösungen, hat eine neue Generation seines M50A Flex, eines 50-kW-Solarwechselrichters für Photovoltaik-Anlagen, auf den Markt gebracht. Nach der erfolgreichen Einführung des M70A im vergangenen Jahr übernimmt der M50A Flex dessen neues Designkonzept. Zu den Merkmalen gehören sechs MPP-Tracker, Anti-PID und AC- & DC-Überspannungsableiter Typ 2, optional Typ 1+2, die den M50A Flex zu einem idealen Wechselrichter für Aufdachanwendungen machen.

” Der neue Delta Wechselrichter M50A Flex erfüllt in höchstem Maße die steigenden Anforderungen von komplexen kommerziellen Aufdachanlagen.. Mit seinen erweiterten Funktionen für mehr Energieertrag und zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen wie Störlichtbogen- und Verpolungserkennung vereinfacht er die Arbeit von EPCs und macht Solarinstallationen sicherer., Damit ermöglicht der Wechselrichter M50A Flex den Eigentümern von Gewerbegebäuden erhebliche Verbesserungen bei den Gesamtbetriebskosten “, sagt Andreas Hoischen, Senior Director, Photovoltaic Inverters Business Unit von Delta EMEA.

Flexibles PV-Dachsystem-Design

Mit seinen sechs MPP-Trackern zielt der M50A in erster Linie auf komplexe Aufdachanlagen ab und gibt dem Anlagenplaner mehr Flexibilität bei der Anordnung der Module und der Verteilung der Modulstränge. Der Gesamteingangsspannungsbereich liegt bei 200 bis 1000 VDC, wobei der Wechselrichter Eingangsspannungen bis 1100 VDC unbeschadet übersteht.

Die Anti-PID-Funktion (potential-induced degradation) dient dem Anlagenbetreiber zur Vermeidung dieses negativen Effekts und der daraus resultierenden Leistungseinbußen bei den Solarmodule. Damit ist dieser Wechselrichter hervorragend geeignet zur Nachrüstung von älteren, evtl durch PID leicht geschädigten PV Anlagen. Für den Blitzschutz auf Gebäudedächern relevant sind die AC/DC-Kombi-Überspannungsableiter Typ 1+2, die optional als Ersatz für die vorinstallierten Überspannungsableiter Typ 2 bestellt werden können.

Weitere interessante Merkmale und Funktionen sind die Datenpunkterfassung für die Strangüberwachung und die Erstellung von I-U-Kurven, die Blindleistungskompensation 24/7, die Störlichtbogenerkennung und der Verpolungsschutz.

Der M50A Flex verfügt über die Standard-RS485-Schnittstelle und bietet zusätzlich eine integrierte drahtlose Sub-1G-Kommunikationsschnittstelle sowie optionales Wi-Fi.

Verbesserter Formfaktor, geringeres Gewicht, einfachere Installation

Das umfangreich überarbeitete mechanische Design resultiert in einer verbesserten Schutzart IP66, einer deutlichen Gewichtsreduzierung um 15 % auf jetzt 64 kg und mehr Platz für die Verlegung des AC-Kabels im Inneren des Wechselrichters.

Der M50A Flex auf einen Blick

Über den News8 Autor: 050mediaNL
Das Internet bietet zahlreiche neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen. Hier auf News8 bin ich gerne am schreiben für zahlreiche Unternehmen.
Pressemitteilung teilen:

Von Laura

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare