So. Mai 9th, 2021

Heute Morgen fuhren zwei PKW auf der Autobahn 44 kurz vor der AS Münchheide einander auf. Der Fahrer des vorderen PKW wurde bei dem Unfall verletzt und wurde nach der ersten Behandlung durch den Notarzt in ein Mönchengladbacher Krankenhaus transportiert. Der auffahrende PKW war mit mehreren Personen besetzt. Alle wurden durch den Rettungsdienst untersucht, waren jedoch unverletzt. Die Unfallursache wird durch die Polizei ermittelt.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrums (Holt), zwei Rettungswagen und ein Notarzt, die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Carsten Kommer

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: 050mediaNL
Das Internet bietet zahlreiche neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen. Hier auf News8 bin ich gerne am schreiben für zahlreiche Unternehmen.
Pressemitteilung teilen:

Von Laura

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare