Mo. Mai 10th, 2021

Am Abend wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem Einfamilienhaus an der Dammer Str. gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache war es in einem Schuppen auf der Rückseite eines Reihenhauses zu einem Brand gekommen. Durch den sofortigen Einsatz von zwei Atemschutztrupps mit zwei C-Strahlrohren konnte eine Brandausbreitung und ein Übergreifen des Brandes auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Erschwert wurden die Löschmaßnahmen durch im Schuppen gelagerte Gasflaschen. Die Gasflaschen wurden ins Freie gebracht und aus sicherer Entfernung gekühlt.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, 2 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Feuerwehr Mönchengladbach.

Einsatzleiter: BAR Markus Hallen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: 050mediaNL
Das Internet bietet zahlreiche neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen. Hier auf News8 bin ich gerne am schreiben für zahlreiche Unternehmen.
Pressemitteilung teilen:

Von Laura

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare