Mo. Sep 20th, 2021

Stuttgart/Hechingen (ots) – Am Donnerstagabend (8. April 2021) hat Giovanni Zarrella sein neues Album “CIAO!” einer SWR4-Gewinnergruppe in einer exklusiven Video-Schalte aus seiner Heimatstadt Hechingen präsentiert. Zarrella war dazu gemeinsam mit SWR4 Moderator Maik Schieber sowie den Gewinner*innen online zusammengeschaltet. Als Überraschungsgäste waren Zarrellas Frau Jana Ina, seine Eltern, sein Bruder sowie sein Freund und Musikerkollege Pietro Lombardi bei der Video-Schalte dabei.

Während der Präsentation der neuen Songs haben der Italo-Schwabe und seine Frau Jana Ina auch über ihre private Situation während der Pandemie gesprochen. In Bezug auf eine erneute Verlängerung des Lockdowns Anfang März dieses Jahres bemerkte Jana Ina Zarrella gegenüber Maik Schieber: “Für Giovanni ist es gerade sehr schwierig, weil er auf diese zweite Karriere 15 Jahre lang hingearbeitet hat und jetzt kann er den Erfolg nicht mit seinen Fans teilen, die ihn dorthin gebracht haben. Er schläft gerade nur zwei Stunden pro Nacht und die restliche Zeit versucht er bei Fernsehsendungen oder über Social Media mit allen in Kontakt zu sein, damit er alles wenigstens ein bisschen teilen kann, was er live machen wollte. Er ist eigentlich ein wirklich positiver Mensch, der immer das Beste aus jeder Situation macht – aber an dem Tag, als der Lockdown im März dann erneut verlängert wurde, habe ich meinen Mann nicht wiedererkannt. Er kann seine Fans nicht treffen, er kann seine Musik und die Liebe nicht mit ihnen teilen und auch seine Musiker sind verzweifelt, weil sie nicht wissen, wie es weitergehen wird.”

Heute (9. April 2021) hat Giovanni Zarrella sein neues Album “CIAO!” veröffentlicht. Für dieses Album hat er zwölf bekannte Pop- und Schlagertitel auf Italienisch neu interpretiert und auch drei eigene Songs geschrieben.

Der Mitschnitt der Albumpräsentation kann heute Abend (9. April 2021) in der Zeit von 18 bis 20 Uhr exklusiv in SWR4 Baden-Württemberg angehört werden.

Zitate frei gegen Quellenangabe “SWR4 Baden-Württemberg”.

Fotos über ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter http://swr.li/jana-ina-zarrella-exklusiv, SWR4.de sowie SWR.de/schlager.

Pressekontakt: Sandra Christ, Tel. 0711 929 11038, sandra.christ@SWR.de

Pressemitteilung teilen:
Laura Jahn

Von Laura

Schreibe einen Kommentar