Hubu.de | Hubu.news | Hubu.cloud | Hubu.FM | Hubuhost.com | Hubu.im
Zum Inhalt springen
Mi. Feb 1st, 2023

Der Begriff ‚Literatur’ kommt aus dem lateinischen. ‚Literatur’ bedeutet ‚Sprachkunst’ bzw. ‚Schrift’. Damit umfasst Literatur im Wesentlichen alles, was auf Basis eines Sprachsystems aufgeschrieben, gedruckt oder anderweitig dokumentiert wurde, z.B. bei den Hörbüchern unserer Zeit auch akustisch.
Innerhalb der Literatur gibt es wiederum zahlreiche Systematisierungen und Gattungen. Eine grobe Unterteilung findet sich heute in den Bestseller-Listen verschiedener Magazine und Buchhändler: Belletristik (die ‚schöngeistige’ Literatur) und die sogenannte ‚Fachliteratur’ bzw. ‚Sachbücher’. Feinere Abgrenzungskriterien sind die Literaturepochen, nationale Zuordnungen und die Abgrenzung verschiedener Genres (z.B. Krimis, Liebesromane). Die genauere Analyse, Systematisierung und Interpretation bellettristischer Werke ist Gegenstand der Literaturwissenschaft.
Quelle http://www.lesekreis.com/basics/literatur.php

Buchtipps:
Wir haben MS und keiner sieht es!, ISBN: 978-1-5084-1860-3
Die Autorin ist bekannt durch zahlreiche Bücher über das Thema Multiple Sklerose. Mit Ihrem Buch “Frauenpower trotz MS – Trilogie” und ihrem Kochbuch “Guten Appetit MS” schrieb sie sich in die Herzen der Leser. Aber auch in ihrem Buch “Mademoiselle klopft an meine Tür!” berührt sie Menschen mit der Krankheit Depression, informiert und lässt den Humor trotz ernstem Thema nie außen vor. Die angeblich unsichtbaren Symptome sind für uns, die an der neurologischen Erkrankung Multiple Sklerose erkrankt sind, ganz und gar nicht unsichtbar! Wer von uns MS-Betroffenen hat nicht schon so oft hören müssen: “Man sieht Ihnen ja gar nichts an!”, “Sie sehen so gesund aus.”, “Was!? Sie sind unheilbar krank, sie sehen aus wie das blühende Leben!” oder “Sie können doch laufen!”. Deswegen schrieb ich dieses Buch, um ein Sprachrohr für all die Menschen zu sein, die sich täglich mit der Unsichtbarkeit auseinander setzen müssen und das Wichtigste: Außenstehende, Angehörige und Unwissende aufzuklären und zu vermitteln, helfen, informieren und das Lachen trotz unsichtbarer Last nicht zu verlernen.

Seelenqual mit HappyEnd, ISBN: 978-1-4991-1589-5
Als würde mir die Diagnose manisch depressiv nicht bereits genug Probleme bereiten … nun kam auch noch Krebs hinzu. Die Zeit schien stillzustehen … ich ergab mich in mein Schicksal voller Angst. Meine Gedanken kreisten zwischen Resignation und Hoffnung. Vertrauen in die Ärzte, die Liebe meiner Familie sowie ein besonderer Geburtstagsgruß ließen mich nicht verzweifeln, sondern positiv in die Zukunft schauen. Langsam aber stetig ging es bergauf und heute kann ich sagen: „Meine Seelenqual hat ein HappyEnd gefunden, auch … weil ich mich nicht unterkriegen lasse.“

Willkommen im Luhg Holiday [Kindle Edition] Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder.

Aufwachgedanken, ISBN: 978-3-8482-2497-5
Entspannend besinnliche Lyrik und fesselnd lustige Geschichten, teils illustriert mit eigenen Gemälden oder Fotos. Ich erwache allmorgendlich mit unzähligen Empfindungen, Erinnerungen und Ideen. Einige schreibe ich auf oder male sie … Eine kleine Reise durch meine morgendliche Gedankenwelt. Balsam für Herz, Seele und Zwerchfell.

Die lustigen Abenteuer von Hugo Apfelkau: Sommerzeit [Kindle Edition] Ein Frosch der gerne Äpfel mag? Gibt es sowas? Aber klar doch!
Am Teich, wo Hugo mit seiner Familie und Freunden lebt, sind Äpfel gar eine Delikatesse.
In der Sommerzeit duftet es nach Früchten und die Luft ist sauber und rein. Für Froschkinder gibt es viel Platz zum Spielen oder für den einen oder anderen Streich.
Ein Lese- und Bilderbuch über ehrliche Freundschaft.

Cara der Schlammfisch, ISBN: 978-3-9030-5622-0
Olsen ist einsam. Bei einem Spaziergang am Strand entdeckt er einen kleinen, roten Fisch, der dringend seine Hilfe braucht, Eine wunderbare Freundschaft beginnt,

Geschichten für Groß und Klein, ISBN: 978-3-7347-4942-1
Geschichten für Groß und Klein ist eine Anthologie. Der gesamte Erlös kommt dem Henri Thaler Verein zugute. Dieser unterstütz krebskranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene finanziell und bietet organisatorische Hilfe an. http://henri-thaler.de/
Alle Beteiligten stellten ihre Beiträge kostenlos zu Verfügung. Entstanden ist eine bunte Mischung unterhaltsamer Texte, die jedes Leserherz erfreuen wird.

Die Abenteuer des kleinen Finn, ISBN: 978-3-8448-1599-3
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles. Die nette Familie zieht fort und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen. Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt. Die beiden erleben nun gemeinsam viele Abenteuer und bestehen so manche Gefahr, was ihre Freundschaft von Tag zu Tag wachsen lässt.

Pressemitteilung teilen:
Kummer

Von Kummer

Schreibe einen Kommentar