So. Nov 20th, 2022

Gera: Samstagnacht (05.03.2022), gegen 01:30 Uhr, rückten mehrere Polizeistreifen aufgrund einer gemeldeten Auseinandersetzung in die Ludwig-Jahn-Straße aus. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es dort zwischen mehreren Personen zum Streit, welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Bevor die Polizeibeamten eintrafen, seien bereits mehrere Beteiligte geflohen. Zwei anwesende Männer (41, 43) wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt und in der Folge medizinisch behandelt. Die Geraer Polizei ermittelt zum Tatgeschehen und nimmt Zeugenhinweise dazu unter der Tel. 0365 / 829-0 entgegen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:
Laura Jahn

Von Laura

Schreibe einen Kommentar