So. Jun 13th, 2021

Weichmacher sind organische Verbindungen, die Polymeren zugesetzt werden, um die Verarbeitung zu erleichtern und die Flexibilität und Zähigkeit des Endprodukts durch interne Modifikation des Polymermoleküls zu erhöhen. Polyvinylchlorid (PVC) macht 80-90% des weltweiten Verbrauchs an Weichmachern aus.

Der Hauptfaktor aufgrund des Wachstums dieser Branche ist der wachsende Verbrauch aus Branchen wie der Automobilindustrie, Haushaltsgeräten, elektrischen Drähten und Kabeln. Phthalate machten 2014 70% des weltweiten Verbrauchs an Weichmachern aus, gegenüber rund 88% im Jahr 2005, und werden 2020 voraussichtlich 65% des weltweiten Verbrauchs ausmachen. Dieser Rückgang ist auf die zunehmenden Bedenken hinsichtlich der Umweltauswirkungen zurückzuführen.

Der Markt für Weichmacher wurde ausschließlich nach Typ, Anwendung und Geografie segmentiert. Basierend auf den im Handel erhältlichen Arten von Additiven wird der Markt weitgehend in zwei Kategorien eingeteilt: Phthalate und Nicht-Phthalate. Jeder Typ ist sehr unterschiedlich und die Zusammensetzung ist unterschiedlich mit unterschiedlichen technischen Spezifikationen. Die Weichmacher vom Phthalat-Typ werden weiter unterteilt in Dioctylphthalat (DOP) / Diethylhexylphthalat (DEHP), Diisononylphthalat (DINP), Di (2-propylheptyl) phthalat (DPHP), Diisodecylphthalat (DIDP), Butylbenzylphthalat (BBP). , Dioctylterephthalat (DOTP) und andere. Während Nicht-Phthalate in Adipate, Ester, Trimellitate, Epoxy, biobasierte Weichmacher und andere unterteilt sind. Zu den wichtigsten Anwendersegmenten zählen die Automobilindustrie, das Baugewerbe, die Elektro- und Kabelindustrie, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Möbel, Haushaltsgeräte, die Medizintechnikindustrie und andere.

Der gesamte Markt für Weichmacher wird auch aus der Perspektive verschiedener geografischer Regionen und der wichtigsten Länder in jeder Region dargestellt. Der Markt wurde in vier Regionen unterteilt: Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und Rest der Welt. Die Wettbewerbslandschaft für Industrie und Marktteilnehmer wird mit Attributen der Unternehmensübersicht, der Finanzübersicht, der Geschäftsstrategien, des Produktportfolios und der jüngsten Entwicklungen profiliert. Marktanteile der Hauptakteure für 2014 werden angegeben.

Über den News8 Autor: devi
Arbeit als Forschungsanalyst in der IndustrieARC
Pressemitteilung teilen:

Von devi

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare