Hubu.de | Hubu.news | Hubu.cloud | Hubu.FM | Hubuhost.com | Hubu.im
Zum Inhalt springen
Mi. Mrz 22nd, 2023

Im Winter ist es gar nicht so leicht, in der Immobilie eine richtige Temperatur zu erreichen. Die MCM Investor Management AG gibt Tipps, wie man Temperatur und Feuchtewert regulieren kann.

Magdeburg, 07.10.2021. „Wir kennen es alle: In der kalten Jahreszeit ist es mal zu kalt und mal zu warm in den eigenen vier Wänden. Manchmal ist es zu feucht und dann wieder zu trocken. Es ist schwer, die richtige Heiztemperatur einzustellen und so ein gutes Raumklima zu schaffen. Auch die Immobilie kann unter den permanenten Temperaturschwankungen leiden. Vor allem wird es auch sehr teuer, wenn man zu viel heizt und somit enorm viel Energie verbraucht. Das bemerken manche Menschen erst, wenn der Winter vorbei ist und die hohen Nachzahlungen ins Haus flattern“, erklären die Immobilienexperte der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Doch mit einigen Tipps lässt es sich energieeffizienter leben – auch im Winter.

„Beispielsweise blockieren Möbel oder andere Gegenstände vor den Heizkörpern die Wärmeabgabe. So kann sich die Raumluft nicht erwärmen. Selbst die höchste Stufe auf dem Thermostat erwärmt den Raum nicht schneller. Es bestimmt lediglich, wie hoch die Endtemperatur sein wird. Bei mechanischen Thermostaten ist oft die Stufe 3 am besten geeignet. Bei Stufe 4 heizt man den Raum auf 24 Grad, bei Stufe 5 28 Grad. Bei einem elektrischen Thermostat ist es natürlich einfacher und man kann die Temperatur digital regulieren und sich anzeigen lassen“, fügt die MCM Investor Management AG hinzu.

Des Weiteren sollte man ab und zu lüften, um die Gefahr der Schimmelbildung zu minimieren. Warme Heizungsluft erzeugt Feuchtigkeit. Daher muss man auf jeden Fall ab und zu Stoßlüften. „Die ideale Zimmertemperatur liegt zwischen 18 und 20 Grad. Im Schlafzimmer reichen sogar 17 Grad. „Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 40 bis 60 Prozent liegen. Das kann mit einem Hygrometer aus dem Baumarkt gemessen werden“, so die MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend.

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar