So. Jun 13th, 2021

„SUPPORT YOUR LOCAL ACTS“

Deutschlandfunk Nova und junge ARD-Programme unterstützen Newcomer in Deutschland

Am 1. Mai dreht sich alles um Musikschaffende aus dem deutschsprachigen Raum.

Presseinformation, 29. April 2021

Mit der gemeinsamen Aktion „SUPPORT YOUR LOCAL ACTS“ wollen die jungen Radioprogramme auf die existenzbedrohende Lage heimischer Künstlerinnen und Künstler sowie der gesamten Livemusik-Branche in der aktuellen Corona-Situation aufmerksam machen. Seit über einem Jahr sind Clubs geschlossen, werden Live-Auftritte gestrichen. Besonders Musikerinnen und Musiker, die am Beginn ihrer Karriere stehen, haben es schwer.

„Musik, Konzerte, Festivals und Clubabende sind normalerweise ein essentieller Bestandteil unseres Alltags. Damit sich diese große Lücke irgendwann auch wieder schließt und die Musikschaffenden die Durststrecke überwinden, braucht es die Unterstützung von uns allen“, so die Musikchefs und -chefinnen der beteiligten Sender.

Wie bereits im vergangenen Jahr, werden alle beteiligten Programme am 1. Mai einen ganzen Tag der deutschen Musikszene widmen und dabei zeigen, wie kreativ und vielfältig sie ist. Besonders weniger bekannten Acts soll eine Bühne geboten werden. Die Sender lassen Bands zu Wort kommen und sprechen mit Betroffenen aus der Live-Musikbranche.

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare