So. Jun 13th, 2021

Überblick über den Online-Werbemarkt
Der Online-Werbemarkt belief sich 2018 auf 230 Mrd. USD und wird im Zeitraum 2019-2025 voraussichtlich um 11,34% wachsen. Das Wachstum des Online-Werbemarkts ist auf die zunehmende Akzeptanz von Smartphones und die starke Nutzung von E-Commerce-Plattformen wie Amazon, Netflix, Sky und anderen für den Online-Kauf und -Verkauf von Produkten zurückzuführen. Die Einführung der Technologie der künstlichen Intelligenz (KI) durch Werbetreibende für eine bessere Online-Werbung wird das Marktwachstum vorantreiben. AI kann riesige Datenmengen über die Reaktion der Verbraucher auf Online-Werbung analysieren. Diese Erkenntnisse werden verwendet, um die Leistung von Werbefirmen zu steigern und so das Marktwachstum voranzutreiben.

Berichterstattung über den Online-Werbemarktbericht
Der Bericht „Online-Werbemarkt – Prognose (2019-2025)“ von IndustryARC enthält eine eingehende Analyse der folgenden Segmente des Online-Werbemarkts.
Nach Werbeformat: Suchmaschinenmarketing, Kleinanzeigen für Display-Werbung, mobile Werbung, digitale Videowerbung, Lead-Generierung, Rich Media, andere
Nach Branchen: Automobilindustrie, Konsumgüter, Bildung, Gesundheitswesen, Industrie, Medien und Unterhaltung, Einzelhandel, Telekommunikation und Informationstechnologie, Verkehr und Tourismus, Sonstige
Nach Geografie: Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien-Pazifik (APAC), Rest der Welt (RoW)

Die zentralen Thesen
Der Online-Werbemarkt ist konsolidiert und die Top 5 halten einen Marktanteil von 60-70%. Unternehmen setzen Akquisitionen und Technologieentwicklung als Schlüsselstrategie ein, um ihre Marktposition zu behaupten.
Mobile Werbung hat 2018 einen großen Marktanteil und ist aufgrund der hohen Nutzung von Smartphones und der zunehmenden Internetdurchdringung das am schnellsten wachsende Segment.
Nordamerika ist bereit, aufgrund der Präsenz einer großen Anzahl von E-Commerce-Unternehmen und der Zunahme der Investitionen für die Einführung neuer Technologien wie KI und anderer für Online-Werbung den größten Marktanteil im Online-Werbemarkt zuzuweisen.
Die steigende Nachfrage nach Content- und E-Mail-Marketingmethoden hat den Online-Werbemarkt vorangetrieben, da diese Methoden kostengünstig sind.

Über den News8 Autor: devi
Arbeit als Forschungsanalyst in der IndustrieARC
Pressemitteilung teilen:

Von devi

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare