Mi. Apr 21st, 2021

Schwelm – Am 06.03.2021, gegen 09:00 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Schwelmer mit seinem Piaggio Motorrad die Straße ‘In der Graslake’ in Fahrtrichtung ‘Blücherstraße’ in Schwelm. Zeitgleich beabsichtigte ein 56-jähriger Fahrzeugführer aus Bergisch Gladbach mit seinem Ford, aus einer Grundstückseinfahrt kommend, auf die Straße zu fahren. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste der Motorradfahrer so stark, dass sein Vorderrad blockierte.
Bei der Gefahrenbremsung verlor der 57-jährige die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte, ohne dass es zu einer Berührung zwischen den Verkehrsteilnehmern kam. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare