So. Mai 9th, 2021

Nachdem er einen Dieb in Ückendorf auf frischer Tat erwischt hat, ist ein 48-Jähriger am Donnerstag, 21. Januar 2021, von dem Unbekannten verletzt worden. Der Gelsenkirchener kehrte gegen 12.45 Uhr zu seiner Wohnung am Erlenkamp zurück. Von einer dortigen Baustelle am Haus entwendete der Unbekannte gerade Baumaterialien. Als der 48-Jährige den Mann daraufhin ansprach, schlug ihn der Dieb und flüchtete anschließend mitsamt der Beute auf einem Fahrrad samt Anhänger in Richtung Festweg.

Der Gesuchte ist circa 1,70 Meter groß, etwa 45 Jahre alt und hat eine schlanke Statur, ein rundes Gesicht sowie schwarze, glatte zum Mittelscheitel gekämmte Haare. Zur Tatzeit trug er eine Jeans und eine Trainingsjacke. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können, sich unter den Rufnummern 0209/365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder unter der Durchwahl -8240 (Kriminalwache) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: 050mediaNL
Das Internet bietet zahlreiche neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen. Hier auf News8 bin ich gerne am schreiben für zahlreiche Unternehmen.
Pressemitteilung teilen:

Von Laura

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare