So. Mai 9th, 2021

Bad Pyrmont (ots)

1.

Die Anzahl der Verkehrsunfälle ist im Jahr 2020 erneut gesunken. In der Stadt Bad Pyrmont ereigneten sich 2018 noch 614 Unfälle, 2019 waren es 536 und 2020 sank die Zahl auf 484 Verkehrsunfälle insgesamt. Dies ist eine erneute Reduktion um knapp 10 % auf den niedrigsten Wert seit 2010. Im Gemeindebereich Aerzen sanken die Zahlen ebenfalls von 187 (2018) über 161 (2019) auf 136 VU im vergangenen Jahr. Dies ist ein Minus von 15 % und stellt ebenfalls den niedrigsten Wert seit 2010 dar. Siehe Anlagen.

2.

Super erfreulich, auch 2020 gab es, wie bereits 2019, keine Unfalltoten zu beklagen

3.

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare