Mi. Apr 21st, 2021

Am Donnerstag, den 08.04.21, gegen 02.35 Uhr, sprengten unbekannte Täter einen Fahrkartenautomaten am Glückstädter Bahnhof.
Der oder die Täter entwendeten die Geldkassette mit einem geringen Bargeldbetrag. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.
Am Automaten entstand ein Sachschaden von ca. 20 000 Euro.
Die Ermittlungen wurden von der Kripo in Itzehoe übernommen.
Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, melde sich bitte unter 04821-6020.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2002
Mobil: +49 (0)
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare