Mo. Mai 10th, 2021
Köln (ots) – Am Donnerstagnachmittag (9. Juli) hat sich gegen 16.30 Uhr auf der Bundesautobahn 4 kurz hinter der Anschlussstelle Elsdorf ein 3er BMW mit Bonner Zulassung aus noch ungeklärter Ursache überschlagen. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten die drei verletzten Fahrzeuginsassen in Krankenhäuser. Polizisten sperrten die Richtungsfahrbahn Aachen für circa 80 Minuten und leiten derzeit den Verkehr in Fahrtrichtung Aachen über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei. Die Identität der Unfallbeteiligten steht noch nicht fest. (cs/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4648014 OTS: Polizei Köln

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: presseportal
Erzähle uns etwas über dich.
Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare