So. Jun 13th, 2021

Auf einen historischen Tiefststand hinsichtlich der Einsatzzahlen an den “tollen Tagen” blickt die Polizei Köln am heutigen Aschermittwoch (17. Februar) zurück. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie waren sämtliche karnevalistischen Veranstaltungen abgesagt worden. Neben der – ab Weiberfastnacht üblicherweise erheblichen – Belastung für die eingesetzten Kräfte sind auch die bislang festgestellten Kriminalitätsfallzahlen vergleichsweise niedrig.

Einsatz-Bilanz seit Donnerstagmorgen (11. Februar) bis heute Morgen (17. Februar):

Verkehrslage:

Kriminalitätslage:

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare