So. Mai 9th, 2021

Bei einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter ist am Dienstagnachmittag (20. April) auf einer Spielstraße in Köln-Widdersdorf ein junger Radfahrer (7) zum Glück nur leicht verletzt worden. Eine Fahrt ins Krankenhaus blieb dem jungen Kölner trotz einiger Schürfwunden am Arm erspart.

Nach aktuellen Erkenntnissen soll der Fahrer (36) eines Paketdienstes auf der Straße “Unter Linden” an einer Stichstraße den einbiegenden Jungen trotz einer Vollbremsung mit der Front seines Lieferwagens erfasst haben. (al/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare