Mi. Apr 21st, 2021

Vier leicht verletzte Personen und einen Sachschaden in Höhe von insgesamt 18.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Freitag in Nufringen. Eine 37 Jahre alte Frau war mit ihrem Mercedes gegen 17:30 Uhr auf der Herrenberger Straße unterwegs und missachtete dabei an der Einmündung zur Kreisstraße 1068 die Vorfahrt eines in Richtung Kuppingen fahrenden VW. Durch den Zusammenstoß zogen sich sowohl die Unfallverursacherin und ihr 7 Jahre alter Sohn, als auch der 38 Jahre alte VW-Fahrer sowie dessen 35 Jahre alter Beifahrer leichte Verletzungen zu. Alle Beteiligten wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Kreisstraße 1068 war zur Unfallaufnahme kurzzeitig voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare