So. Jun 13th, 2021

Am Mittwoch (17.02.), um kurz nach 14 Uhr, rückten Feuerwehr und Polizei zur Tizianstraße in Dormagen-Horrem aus. Durch Angehörige war ein lebloser Mann in seinem Haus aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen war es zuvor zu einem weitestgehend unbemerkten Brandgeschehen in dem Einfamilienhaus gekommen. Vor Ort mussten die Einsatzkräfte mit besonderer Vorsicht vorgehen aufgrund einer deutlich erhöhten Konzentration von giftigen Rauchgasen in der Luft. Zur Brand- und Todesursache ermittelt nun die Kripo. Es ergaben sich bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare