Mi. Apr 21st, 2021

Am Mittwoch (7.4.), gegen 21:30 Uhr, rückten Polizei und Rettungskräfte zu einem Verkehrsunfall an der Römerstraße aus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein 19-jähriger Autofahrer beim Verlassen des Parkplatzes eines Verbrauchermarktes einen 47-jährigen Fußgänger erfasst, der den Bereich der Ausfahrt gerade passieren wollte. Dieser erlitt dabei Verletzungen, die eine Behandlung im Krankenhaus notwendig machten.
Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache übernahm das Verkehrskommissariat der Polizei.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare