Mi. Sep 22nd, 2021

Am 15.09.2021, gegen 15:59 Uhr, kam es im Neusser Stadionviertel zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Pedelec Fahrer.
Eine 43jährige Autofahrerin übersah,als Rechtsabbiegerin vom Konrad-Adenauer-Ring kommen in Richtung Stoffelsweg fahrend, den geradeaus fahrenden 68jährigen Neusser Pedelec Fahrer auf dem parallel verlaufenden Radweg.
Der Pedelec Fahrer wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Er konnte durch eine zufällig die Unfallstelle passierende Rettungswagenbesatzung schnell medizinisch erstversorgt und später in ein Neusser Krankenhaus eingeliefert werden.

An dem beteiligten PKW und dem Pedelec entstanden Sachschäden.
Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen sowie Ermittlungen zum Unfallgeschehen eingeleitet.

Mü./Kl.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:
Laura Jahn

Von Laura

Schreibe einen Kommentar