Mi. Mai 18th, 2022

Am 12.11.2021, gegen 12:10 Uhr, ereignete sich auf der L497 zwischen Rodalben und Münchweiler/Ro. ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Mann war mit seinem blauen Kleinwagen in Richtung Münchweiler/Ro. gefahren. Eine 56-jährige Frau fuhr die Landstraße mit ihrem weißen Kleinwagen in entgegengesetzter Richtung. In der 90-Grad-Kurve bei der Imsbacher Mühle kam es dann zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Mann wurde bei dem Unfall schwerstverletzt; die Frau erlitt schwere Verletzungen. Ein Gutachter wurde mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens eingeschaltet. Die L497 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis ca. 16.00 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer 06331/5200 oder per Email pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen |pips

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Pirmasens
Telefonnummer 06331/5200
pipirmasens@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:
Laura Jahn

Von Laura

Schreibe einen Kommentar