Do. Jul 29th, 2021

Mittwoch, 17.02.2021, 17:45 Uhr

Am Mittwochnachmittag ist es in einem Supermarkt in Mainz-Bretzenheim zum Diebstahl einer Geldbörse gekommen. Eine 68-Jährige wurde nach eigenen Angaben zweimal von einer ihr unbekannten Frau angerempelt. Unmittelbar nach dem zweiten Kontakt, sei die Frau zügigen Schrittes Richtung Ausgang geeilt. Danach stellte die 68-Jährige das Fehlen ihrer Geldbörse fest, die sie in ihrer rechten Jackentasche getragen habe.

Personenbeschreibung:

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar