Mi. Apr 21st, 2021

Beamte der Verkehrspolizei haben am Freitagabend (05.03.2021) in Stuttgart-Untertürkheim auf der Bundesstraße 14 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die Beamten kontrollierten zwischen 21.00 Uhr und 24.00 Uhr den Verkehr in Fahrtrichtung Stuttgart. Insgesamt fuhren 168 Fahrzeuglenker schneller als die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Ein Fahrer überschritt mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 172 km/h die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 92 km/h. Insgesamt müssen zehn Verkehrsteilnehmer mit einem Fahrverbot rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare