Di. Mai 17th, 2022
SCHULDNERHILFE MIT DER SWICOTRADE SA IN ZEITEN VON CORONA. HILFE ZU MEHR SELBSTBEWUSSTSEIN TROTZ MULTIPLER ABLEHNUNGS-ERFAHRUNGEN

Mitten in der Corona-Krise stellt sich ein neuer Vermittlungsdienstleister vor. Die Swicotrade SA kümmert sich um diejenigen Menschen und Unternehmen, die aufgrund mangelnder Bonität bei Banken und anderen Kreditgebern keine Chance haben.

 

Ablehnung als Teufelskreis

Die wiederholten Erfahrungen von Ablehnung prägen Menschen und je öfter sie diese erleben, desto stärker drücken diese auf das Selbstbewusstsein. Diese Tatsache kennen die Berater des Züricher Vermittlers aus Ihrer langen Berufserfahrung. Verstärkt wird dieser zunehmende Verlust des Selbstwertgefühls durch die traumatischen Erfahrungen aus mehreren Lock-Downs in der Corona-Krise.

 

Gelungene Vermittlung als Erfolgserlebnis

„Daher müssen wir bei unseren Mandanten vorsichtig und gleichzeitig klar strukturiert vorgehen. Nur so können wir alle Informationen für die erfolgreiche Vermittlung einer Finanzsanierung einholen.“ So der Sprecher des neuen Schweizer Vermittlers Swicotrade SA. „Mit dieser können dann erste Erfolge im Bereich der eigenen finanziellen Situation erreicht werden. Am Ende steht die Schuldenfreiheit und ein schrittweise zurückerlangen der Bonität und des eigenen Selbstbewusstseins.“

 

Entspanntes und unkompliziertes Vorgehen

Insbesondere bei dieser speziellen Zielgruppe gilt es, die Einstiegsschwelle möglichst niedrig zu halten. Dazu bietet die Swico Trade SA einen möglichst unkomplizierten Anfragevorgang an, der weitgehend online läuft. Auch sonst setzt die Schweizer Firma ganz auf einen entspannten Umgang, intensives Eingehen auf die Mandanten und passgenau Vermittlung. Immer davon ausgehend, dass es schlimm genug ist mit Überschuldung, Betreibungen oder Inkassoandrohungen zu leben, aber zur Zeit Corona Ängste verstärkt und die Gefahr einer Überschuldung stark erhöht.

 

Vorteil Finanzsanierung

Besonders in diesem Zusammenhang liegen die Vorteile einer durch die Swicotrade SA vermittelten Finanzsanierung auf der Hand: Der vermittelte Sanierungspartner kann durch einen sofortigen Schuldenschnitt und eine für den Mandanten vorteilhafte Einigung mit den Gläubigern sofort eingreifen den Druck aus der Schuldensituation nehmen. Im weiteren Verlauf steht ein kontrollierter Schuldenabbau als nachhaltige Lösung ohne Umschuldung und letztendlich steigende Kosten. Noch einmal der Sprecher der Swicotrade SA: „Durch die Vermittlung einer Finanzsanierung geben wir unseren Mandanten letztendlich Sicherheit, Zufriedenheit und Perspektive zurück.“

 

DIE SWICOTRADE AG IN KÜRZE:

Die Swicotrade SA ist ein Schweizer Dienstleister aus Zürich, der sich auf die Vermittlung von Finanzsanierungen spezialisiert hat. Dazu bedient sie sich aus einem großen Partnerpool und sucht für jedem Mandanten passgenau den richtigen Sanierer aus. Zentrales Anliegen des Unternehmens ist es, die Hemmschwelle möglichst niedrig zu halten und möglichst unkompliziert sowie entspannt im Umgang mit Unternehmen sowie Privatpersonen gleichermaßen aufzutreten.

 

 

Mehr zur Swicotrade:

https://www.credino.ch/finanzsanierung/schweiz/swicotrade-sa/
https://www.kantonal-direkt.com/zusammenfassung-und-erfahrungen/swicotrade-sa

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar