Mi. Nov 23rd, 2022
Tipp: Die Abenteuer des kleinen Finn

„Die Abenteuer des kleinen Finn“ entführt den Leser in die Welt des kleinen und frechen Mäuserichs Finn. Schon nach wenigen Seiten schafft der kleine Nager es, den Leser durch seinen Charme und seine liebenswerte Art in seinen Bann zu ziehen. Genauso wie mit seinen vielen spannenden Abenteuern. Finn hat nämlich ein besonderes Talent, von einem Missgeschick ins nächste zu gelangen. Und ohne seinen Freund Felix, der ihm immer treu zur Seite steht, wären viele seiner Erlebnisse bestimmt nicht so gut ausgegangen.

Auszug Bewertung Amazon:
Nicht nur für Kinder, wirklich empfehlenswert!
Als ich von diesem Buch hörte, war meine Tochter gerade eingeschult worden und ihr Geburtstag stand vor der Tür. Also eine gute Gelegenheit etwas für ihren Hunger auf neue Geschichten zu tun.
Seither habe ich es ihr nicht nur einmal vorgelesen. Sie wollte es immer wieder hören.
Es ist eine wundervolle Geschichte die nicht nur Kinder in ihren Bann zieht.
Ich finde auch, das Finns Abenteuer nicht nur fesseln, sondern auch zum nachdenken anregen. Und sie bieten eine gute Möglichkeit, Kindern zu erklären wie manche Dinge so funktionieren und dass das eigene Handeln auch immer Konsequenzen hat.
Da es bei uns zu Hause so gut angekommen ist, habe ich es auch schon mehrfach verschenkt. Die Reaktionen der Beschenkten waren durchweg positiv bis begeistert.
Mittlerweile kann meine Tochter selbst lesen. Dank des flüssigen und gut eingängigen Schreibstils der Autorin und der etwas größeren Schrift im Buch, schmökert sie selbst immer wieder in Finns Abenteuern. Eine Frage kommt dabei immer wieder – Wie geht’s weiter mit Finn?
Quelle http://www.amazon.de/Abenteuer-kleinen-Finn-Britta-Kummer/dp/3844815996/ref=la_B00OJ7JG1Y_1_7?s=books&ie=UTF8&qid=1430747800&sr=1-7

Beschreibung des Buches:
Der kleine Mäuserich Finn führt eigentlich ein recht beschauliches Leben in einem Garten. Er versteht sich sehr gut mit seinen Menschen, und sogar mit dem Kater des Hauses hat er ein freundschaftliches Verhältnis. Eines Tages jedoch ändert sich alles.
Die nette Familie zieht fort und es kommen neue Menschen. Diese mögen Mäuse gar nicht und zu allem Überfluss haben sie auch noch zwei Kater, die es ebenfalls auf Finn abgesehen haben. Als diese bösen Menschen Finns Wohnung unter Wasser setzen, muss er aus dem Garten fliehen.
Entkräftet und zutiefst traurig findet er in einer Scheune Zuflucht. Dort lebt die Maus Felix, die sich um den unglücklichen Finn kümmert und ihm das Leben auf dem Land und im Wald zeigt.

Buchdaten:
Die Abenteuer des kleinen Finn
Autorin Britta Kummer
Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt
ISBN: 978-3-8448-1599-3 (Paperback)
Auch als E-Book erhältlich!

Mehr über die Autorin erfahren Sie unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/

Pressemitteilung teilen:
Kummer

Von Kummer

Schreibe einen Kommentar