Mi. Dez 7th, 2022

Im heutigen digitalen Zeitalter werden Fotos zu einem integralen Bestandteil unseres täglichen Lebens. Sie dienen dazu, Ästhetik zu zeigen, Erinnerungen zu bewahren oder helfen sogar bei formalen Aufgaben wie der Einrichtung eines Kontos oder der Bewerbung um einen Job. Ein unerwünschtes Objekt im Hintergrund kann die Aufmerksamkeit des Betrachters ablenken und so ein perfektes Foto ruinieren. Genau aus diesem Grund ist ein zuverlässiger Hintergrundentferner für jeden ein Muss, um den Hintergrund aus einem Bild entfernen zu können.

Bilder mit transparentem Hintergrund sind für verschiedene Zwecke unerlässlich, sei es für private oder geschäftliche Zwecke. Sie werden vor allem benötigt, um bestimmte Elemente in einem Design zu vermischen und Tiefe und Details zu schaffen, damit es visuell ansprechend ist. Es verhilft Ihnen zu einem professionellen Look, denn Transparenz passt zu allem.

Die eigentliche Frage ist jedoch, wie Sie den Hintergrund aus dem Bild entfernen können, ohne sich dabei zu verausgaben? 

Bevor wir beginnen

Es gibt viele Gründe, aus denen Menschen, die Foto-Apps verwenden, andere Apps verwenden, um den Hintergrund aus ihren Bildern zu entfernen. 

Es gibt eine ganze Reihe von Apps, mit denen Sie den Hintergrund aus Ihrem Bild entfernen können und die das Leben derjenigen erleichtern, die nicht genug Zeit haben, um sich mit Fotobearbeitung zu befassen, dies aber dennoch bei einigen ihrer Ideen tun müssen.

Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, haben wir die besten Apps zum Entfernen des Hintergrunds eines Bildes ausgewählt. 

  1. PicWish
  2. Apowersoft Background Eraser
  3. Remove.bg 
  4. TouchRetouch
  5. Background Eraser: superimpose
  6. handyCloset
  7. Kite Games Studio
  8. Pixelmator
  9. Ultimate Background Eraser
  10. Adobe Express

Wir haben einige der besten Optionen zum mühelosen Entfernen von Bildhintergründen empfohlen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sie auf Ihrem Handy oder Computer zu testen und behalten Sie diejenige, die Ihnen am besten gefällt.

Adobe Express

Adobe bietet verschiedene Bildbearbeitungsprogramme, darunter Adobe Express, mit dem man mithilfe zahlreicher Vorlagen, Effekte und Tools schnell und einfach seine Bilder bearbeiten kann.

Diese App ist sowohl für Android als auch für das iPhone, Tablet und PC verfügbar und eignet sich perfekt, wenn Sie den Hintergrund Ihres Bildes entfernen möchten. Sie ermöglicht es Ihnen, die Hintergründe manuell zu entfernen und bietet außerdem Werkzeuge, um Elemente (oder den Hintergrund selbst) hervorzuheben!

Sie können auch Elemente kopieren und an anderen Stellen im Bild einfügen, neben einigen anderen Tools. 

Beliebte Techniken zur Hintergrundentfernung, die Sie beherrschen sollten

Angesichts der vielen Tools und Techniken, die für die Hintergrundentfernung zur Verfügung stehen, sind viele Anfänger verwirrt, wo sie anfangen sollen.

Hier nennen wir die gebräuchlichen Techniken, mit denen Sie verblüffende Ergebnisse erzielen können.

Bildbeschneidungspfad – Diese Technik empfiehlt sich, wenn das Bildmotiv scharfe oder gerade Kanten hat. Photoshop bietet das Stift-Werkzeug, um den Beschneidungspfad um das Motiv herum zu zeichnen. Sie können in das Bild zoomen, um ein nahes Bild des Motivs zu erhalten und die Kanten hervorzuheben. Stellen Sie sicher, dass sich das Motiv vollständig innerhalb des Pfades befindet. Alle Elemente, die außerhalb des Pfades liegen, werden eliminiert.

Bildausschnitt – Die Technik ist selbsterklärend. Hier schneiden Sie das Motiv aus und entfernen den Hintergrund. Um ein professionelles Aussehen zu erzielen, können Sie einen weißen Hintergrund einfügen oder sogar ein Branding mit ansprechenden Bildern versuchen.

Bildmaskierung – Wenn das Produkt auf dem Bild Pelz, Rüschen oder feine Kanten hat, wird es schwierig sein, es auszuschneiden. In solchen Situationen können Sie Bildmaskierungstechniken wie Alphakanalmaskierung, komplexe Ebenenmaskierung, Transparenzmaskierung, durchscheinende Bildmaskierung oder Collagenmaskierung verwenden. 

Den Hintergrund löschen – Dies ist eine einfache Technik und für Anfänger geeignet. Wenn Sie komplizierte Hintergründe haben, ist dies möglicherweise keine gute Wahl. Außerdem könnte das Werkzeug auch verstreute Pixel in Ihren Bildern hinterlassen.

Das Entfernen von Hintergründen kann atemberaubende Bilder erzeugen. Es gibt jedoch kein Patentrezept für die Hintergrundentfernung. Sie müssen mehrere Methoden erlernen und sie je nach Art des Bildes, das Sie bearbeiten, anwenden. Für komplexe Bilder benötigen Sie die Hilfe von Experten, um das richtige Ergebnis zu erzielen.

Warum brauchen wir eine Hintergrundentfernung für Bilder?

Der Hintergrund eines Fotos ist entscheidend für die Steigerung des ästhetischen Wertes des Bildes. Unerwünschte Elemente im Hintergrund können den Betrachter vom Motiv ablenken. Sie können solche Elemente für saubere Bilder entfernen und die Aufmerksamkeit des Betrachters auf das Thema des Fotos lenken.

Die Änderung des Hintergrunds verändert auch das Aussehen des Bildes. Indem Sie den vorhandenen Hintergrund durch einen attraktiven ersetzen, können Sie das Bild zu einem Blickfang machen und die Anzahl der Klicks und Leads erhöhen.

Branding ist ein weiterer Aspekt, den das Entfernen von Hintergründen unterstützt. Unternehmen können in ihren Marketingkampagnen das gleiche Hintergrundbild verwenden und so ein einheitliches Markenimage schaffen.

Fazit

Das Entfernen von Hintergründen aus Bildern ist nicht länger eine unangenehme Aufgabe. Tatsächlich ist es im Laufe der Jahre einfacher geworden, und zwar dank der neuesten Technologien.

 

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar