Do. Nov 17th, 2022
Leseprobe aus Kummers Kindergeschichten

Geschichte Hex Hex:
Clara war eine junge Hexe und lebte weitab der Menschenstadt zusammen mit ihrer Mutter in einem Wald. Diese wollte jedoch kurzfristig verreisen, damit Clara lernte, auf eigenen Füßen zu stehen und endlich das Hexen erlernte. Denn bisher hatte sie sich immer auf Mama verlassen und das sollte sich ändern.
„Meine Liebe, ich gehe für zwei Wochen zu Tante Erna. In der Vorratskammer ist genug zu essen. Wenn ich wiederkomme, möchte ich, dass du zumindest die einfachsten Hexereien beherrschst. Langsam bist du wirklich alt genug dafür. Ich verlasse mich auf dich, und dass ich unser Häuschen auch wiedererkenne“, ermahnte sie ihre Tochter.
„Ja, ja, schon gut“, erwiderte Clara und konnte überhaupt nicht abwarten, bis ihre Mama weg war, um ihre neue Freiheit genießen zu können.
„Das wird ein Spaß“, dachte sie sich, als sie abends im Bett lag. „Endlich Urlaub von dem ewigen tu dies und tu das. Jetzt reiß dich doch mal zusammen. Das ist doch überhaupt nicht so schwer“ und freute sich schon auf die erholsame Zeit ohne Aufpasser.
Als Mutter Hexe am Morgen das Haus verließ und auf ihren Besen stieg, winkte Clara ihr noch artig hinterher und versprach, alles in Ordnung zu halten und fleißig zu sein.
Der Besen war noch keine fünf Minuten außer Sicht, da machte Clara es sich erst einmal vor dem Haus bequem. Morgen war schließlich auch noch ein Tag, um zu üben. Aber auch am nächsten Tag hatte sie mehr Lust zu faulenzen und so ging es eine gute Woche.
Die junge Hexe hatte aber nicht damit gerechnet, dass ihre Mutter ihr bewusst kleine Prüfungen auferlegt hatte, um sie zu testen. Sie kannte ihre Tochter und wusste genau, dass sie sich auf die faule Haut legte. Also musste eine Lektion her. Und Clara ging ihr auf den Leim …
© Britta Kummer

Wenn Sie wissen wollen, was sich die Mutter alles ausgedacht hat, um Clara zu testen, erfahren sie das in „Kummers Kindergeschichten. Zusätzlich gibt es noch 21 weitere Erzählungen zum Selbst- oder Vorlesen. Eine bunte Sammlung für jedes Alter.

Buchbeschreibung:
Bücher sind etwas ganz Besonderes. Sie bieten Jung und Alt eine interessante Reise durch ihre eigene Welt an und verbinden dadurch sogar Generationen.
Fantasie ist die stärkste und schönste Kraft, die Kinder besitzen. Deshalb ist es auch so wichtig, sie so früh wie möglich an Bücher heranzuführen. Denn hier können sie anhand der erzählten Geschichte ihre eigene Kreativität sowie Vorstellungskraft frei entfalten.
Kummers Kindergeschichten laden Sie zum Vor- oder Selbstlesen ein. Mal spannend, mal nachdenklich oder lustig. Eine bunte Sammlung für jedes Alter.

Buchdaten:
Kummers Kindergeschichten
Autorin Britta Kummer
Verlag Books on Demand
128 Seiten
ISBN: 978-3-7386-0100-8, 6,00 Euro (Paperback)
ISBN: 978-3-7357-5238-3, 2,99 Euro (E-Book)

Mehr über die Autorin erfahren Sie unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/

Pressemitteilung teilen:
Kummer

Von Kummer

Schreibe einen Kommentar