Do. Jul 11th, 2024

Dolce Vita, traumhafte Strände sowie malerische Küsten und Landschaften – das sind nur einige der vielen Gründe, warum Italien bis heute eines der schönsten Reiseländer Europas ist.
Bereits im Jahre 1950 kamen die ersten deutschen Reisenden nach Italien, um einen erholsamen Urlaub zu verleben. Dabei kamen sie insbesondere zum Sonne tanken und Baden. Einen Strandurlaub im wunderschönen Italien lässt sich beispielsweise an der Riviera, Adria oder den oberitalienischen Seen realisieren. Längst nicht nur der reiche Norden verwöhnt seine Touristen mit wahren Gaumenfreuden, sondern auch im Süden kann die kulinarische Vielfalt Italiens gekostet werden.

In der Toskana im Urlaub

Als das Herz Italiens hält die Toskana eine bemerkenswerte Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Hügellandschaften mit Zypressen für ihre Besucher bereit. Insbesondere das Erkunden der toskanischen Hauptstadt Florenz gehört zum Pflichtprogramm von Kulturliebhabern. Ebenso halten Städte wie Siena mit einem der schönsten Plätze und auch Pisa mit ihrem schiefen Turm einige sehenswerte Ecken bereit.

Kunst und Kultur im Urlaub – Italien macht es möglich

Wer sich für Kunst interessiert, der macht mit einem Urlaub in Italien alles richtig. Kaum ein anderes Land bringt so viele UNESCO Weltkulturerben hervor, wie Italien. Berühmte Bauwerke wie der schiefe Turm von Pisa, Mailänder Dom, das Kolosseum von Rom sowie zahlreiche Kunstschätze werben um die Gunst der vielen Touristen. Dabei werden Ihnen vor Ort interessante Tatsachen erzählt. Haben Sie gewusst, dass der schiefe Turm von Pisa seine Schiefe mit dem Bau des dritten Stockwerks bekam und jahrelang nicht zu Ende gebaut wurde.

Florenz – Kunst bekannter Meister in der Toskana

Damit man die kunstvolle Seite Italiens in seiner ganzen Pracht kennenlernt, dürfen Städtereisen nach Florenz oder Siena nicht fehlen. In der Hauptstadt der Toskana sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, die bekannte David-Skulptur von Michelangelo zu entdecken. Alternativ können Sie auch Meisterwerke von Boticelli, Rubens oder Raffael begutachten. Die ganze Altstadt von Florenz ist zum UNESCO Weltkulturerbe deklariert worden. Insbesondere Attraktionen wie die Uffizien, der Ponte Vecchio oder der beeindruckende Dom Santa Maria del Fiore, werden sie auf ihrem Rundgang durch Florenz mitreißen.

Siena – gotischer Einfluss und schöne Aussichten

Ebenso große Begeisterung bei Kunstliebhabern löst die Stadt Siena aus. Die Universitätsstadt ist berühmt für ihren gotischen Baustil, der sich vor allem im Dom widerspiegelt. Darüber hinaus sollten Sie auch der Piazza del Campo einen Besuch abstatten. Dieser grenzt an das eindrucksvolle Rathaus aus dem 13. Jahrhundert. Begeben Sie sich auf den 102 m hohen Turm, können Sie einen zauberhaften Blick über die Stadt und Landschaft Sienas genießen. Dabei wird der Platz zweimal im Jahr zum Austragungsort des bekannten Pferderennens „Palio di Siena.“

Die Geschichte Italiens – noch heute spürbar

Die Jahrtausend alte Geschichte ist noch heute überall zu spüren. Insbesondere in der Hauptstadt Rom. Im Zentrum von Italien gelegen beherbergt es wertvolle Schätze und Erzeugnisse der Kaiserzeit. Verbringen Sie ihren Urlaub in Rom ist jeder Moment gefüllt mit eindrucksvollen Bildern. Hierbei gehören das Kolosseum, die spanische Treppe, das Forum Romanum und der Petersdom zum Pflichtprogramm. Eine atemberaubende Faszination strahlt hingegen die Pracht desto Vatikanstadt aus. Die Atmosphäre in der sixtinischen Kapelle mit den bekannten Deckenmalereien Michelangelos sorgen für ehrfürchtigen Schauer. In einem Sprichwort heißt es: „Alle Wege führen nach Rom“. Bei einem Urlaub in Italien wohl aus dem Grund nach Rom, weil dort unzählige Sehenswürdigkeiten warten, entdeckt zu werden.

Sie haben Ihr Herz auch an Italien verloren? Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Destinationen Italiens erhalten Sie unter https://de.italicarentals.com/.

Über Italica e.K.
Die Italica e.K. ist Ihr Ansprechpartner für die wunschgetreue Anmietung eines Feriendomizils in Italien. Ihr Angebot umfasst Immobilien aller Art, ob Ferienhaus oder Wohnung, aber auch Villen mit Pool oder Meerblick. Im Zuge ihrer Tätigkeit nimmt Italica das Prädikat handverlesen sehr ernst. Dahingehend werden nur jene Ferienhäuser bzw. Immobilien in ihr Portfolio aufgenommen, die eigens von ihnen besichtigt und kontrolliert wurden. Schließlich steht der unvergessliche Urlaub der Kunden stets im Vordergrund.

Kontakt
Italica e. K.
Schömerweg 14
94060 Pocking
Telefon: 08538 2659988
E-Mail: info@italica.de

Pressekontakt
Maria Capobianco
Unterm Hagen 8
58119 Hagen
E-Mail: capobianco.marketing@gmail.com

Maria Capobianco

capobianco.marketing@gmail.com

Pressemitteilung teilen:
Maria Capobianco

Von Capo13

Schreibe einen Kommentar