Mi. Jun 12th, 2024

Kennen Sie das auch? Wenn die Figuren eines Romans plötzlich lebendig werden und Sie förmlich in eine andere Welt hineinziehen? Sobald Sie die erste Seite umblättern beginnt das Abenteuer!

 

Der Schrei der Elster

Man schreibt das Jahr 1632, und die Pest wütet in Europa. Während die Menschen in den Ballungszentren der großen Städte dahinsiechen, suchen Regierung, Kirche und Gesellschaft nach Schuldigen. Jeder, der sich von der Masse unterscheidet, gerät schnell in Verdacht und somit in Gefahr, auf dem Scheiterhaufen zu landen. Sogenannte Hexenprozesse zwingen unschuldige Menschen unter unerträglicher Folter, falsche Geständnisse abzulegen. Betroffen sind in erster Linie jene Frauen, deren einziges Vergehen darin besteht, sich mit Kräutern und Heilsalben auszukennen oder die Zukunft vorhersehen zu können. Es ist das Zeitalter der Inquisition, die über Jahrhunderte hinweg ihre blutigen Opfer fordern soll. Die Heilerin Brunhilde gerät in den Verdacht der Hexerei und muss mit ihrer Tochter Maria aus der Stadt fliehen. Beim fahrenden Volk finden sie Unterschlupf, doch schon bald sollen sich Marias Albträume auf grauenhafte Weise erfüllen.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3753416397

 

Ich war beim Arzt – Was da so alles passiert – Eine kranke Geschichte

Ich erzähle hier eine Geschichte, die wirklich so passiert ist. Es sind Erlebnisse mit Ärzten, mit Krankheiten und mit Unfällen über fünf, fast sechs Jahrzehnte hinweg. Mit Diagnosen, mit Prognosen und mit allerlei Unsinn, der einem auf diesem Weg begegnen kann.Allerdings beschreibe ich nicht nur Krankheiten und Verletzungen, sondern auch den Rahmen, in dem es passiert ist. Ich beschreibe die Gegend und Lebensumstände, die Situationen in denen sich die Vorfälle ereignet haben, um ein komplettes Bild zu erhalten.Es sind viele lustige Anekdoten aus meinem Leben dabei, die nicht immer einen Arzt oder eine Behandlung im Krankenhaus nötig machten. Viel Spaß beim Lesen!

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-1521578292

 

Im Schatten des Bösen: Familiensaga

Der Abend war aufregend, sogar lustig. Sie hatten viel gelacht, Wodka floss in Strömen, Sergej war in diesen Kreisen bekannt wie ein bunter Hund, gefürchtet war er auch. Alle gaben sich als seine Freunde aus, die Feinde würde er vernichten. Als er sie nach Hause brachte, verabredeten sie sich erneut. Olga hatte gern mit dem Feuer gespielt. Mit Wehmut dachte sie an ihre erste Nacht mit Sergej. »Komm mit mir heute Nacht«, hatte Sergej bei ihrem zweiten Rendezvous gesagt, sie an sich gedrückt und ihren Hals geküsst. »Du brauchst keine Angst vor mir haben, ich tue dir nicht weh«, flüsterte er und streichelte über…… Zwei Familien werden über Jahrzehnte miteinander verknüpft. Liebe, Hass, Mord und alle Facetten der menschlichen Stärken und Schwächen. Knisternde Erotik und viel Gefühl, geheimnisvolle Charaktere, Spannung und nichts im Voraus zu erahnen.

 

Lebt wohl, Familienmonster

Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien. Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach nur Bücher, sondern füllt diese mit Lebensgeschichten. Für sie ist das Schreiben eine Form des Verarbeitens ihrer Erlebnisse. Sie möchte aufwecken und wachrütteln, die Menschen sensibilisieren und mit Vorurteilen gegenüber psychischen Erkrankungen aufräumen. Sie wünscht sich, dass von diesen Krankheiten betroffene Menschen von der Gesellschaft toleriert, akzeptiert und vor allem in die Gesellschaft integriert werden. Bei allen in ihre Bücher gepackten Emotionen, Informationen und Abrechnungen gelingt es ihr noch, den Leser zu unterhalten.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3746705859

 

Gedankenkarussell – Eine literarische Reise

Die Autorin nimmt Sie in “Gedankenkarussell – Eine literarische Reise” mit auf ein interessantes Lesevergnügen. Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder. Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt. Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entfliehen zu können.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3739245539

 

Luhg Holiday

Dieser Sammelband vereint zwei spannende Geschichten: Willkommen im Luhg Holiday Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen, und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder. Auf Wiedersehen im Luhg Holiday Auf einer Urlaubsreise in den Süden fahren Sabrina, Gudrun und Betty im Nebel gegen einen Baum und müssen im Luhg Holiday einkehren. Das Hotel hat sich verändert, denn es sind 7 Jahre vergangen, seitdem Sabrina mit ihrer Familie dort unfreiwillig ihre Ferien verbrachte. Wer ist der nette junge Mann, der sich nach dem Unfall so rührend um sie kümmert und doch ein düsteres Geheimnis mit sich trägt? Und was ist aus den Ghulen geworden, die das Luhg Holiday verwalteten? Ein spannendes Abenteuer wartet auf die Freundinnen. Werden sie der Gefahr entkommen, die dort hinter den düsteren Mauern auf sie lauert? Eine Gruselkomödie der Sonderklasse und ein besonderes Lesevergnügen für die ganze Familie.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3743152625

 

©byChristine Erdic

 

Wichtiger Hinweis: Bücher, die bei Amazon derzeit nicht verfügbar sind, mit Versandgebühr oder zu überteuertem Preis von Zwischenhändlern angeboten werden finden Sie oftmals versandkostenfrei bei BoD, buch24.de, Thalia, Weltbild, bücher.de und anderen Anbietern. Es kostet nichts, außer ein wenig Zeit, sich zu informieren.

 

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/

https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

 

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar