Di. Feb 27th, 2024

Eric Herbelin wurde zum Versicherungschef Schweiz bei Sompo International ernannt, einem globalen Anbieter von gewerblichen und privaten Sach- und Unfallversicherungen.

Stationiert in Zürich, trägt Eric Herbelin 20 Jahre Führungserfahrung und internationale Managementerfahrung der Stelle bei.

Mit einer globalen Erfolgsbilanz ist Herbelin bestrebt, von der Schweiz aus zu arbeiten, um die Strategie zu erweitern und die Marktposition von Sompo International in einem wichtigen Markt aufzubauen, in dem er sowohl persönlich als auch beruflich tief verwurzelt und vernetzt ist.

Als weltweit führender Vertreter der Versicherungsbranche wurde er auch international für seine Beiträge im Bereich Führung und Veränderung ausgezeichnet.

Herbelin hatte zuvor leitende Führungspositionen bei globalen Unternehmen wie Zürich Versicherung und Swiss Re und sammelte dabei einen reichen Wissens- und Erfahrungsschatz, den er seiner neuen Anstellung bei Sompo International bringen möchte.

Eric Herbelin berichtet an Ralph Brand und ist bereit, sein Fachwissen in den Bereichen Strategie, Geschäftsentwicklung und Risikomanagement einzusetzen, um zum Wachstum und Erfolg von Sompo International beizutragen.

Zur neuen Ernennung sagte Brand, dass Herbelins Führungskompetenz und seine Erfahrung beim Ausbau und der Transformation von Versicherungsgeschäften über Märkte und Produktlinien hinweg ihn zur perfekten Wahl für diese Stelle machen.

„Nachdem wir Anfang des Jahres unsere Lizenz zum Betreiben von Grundversicherungen in der Schweiz erhalten haben, ist er die perfekte Wahl, um unsere Expansion zum Ausbau unseren Präsenz und unseres Geschäfts in diesem wichtigen Markt zu leiten.“

Der massgeschneiderte Ansatz dieses Führungskraft besteht darin, Unternehmen durch ein leistungsstarkes Team auszubauen, sich auf die Nuancen der Märkte vor Ort zu konzentrieren und den Schwerpunkt auf die Umsetzung zu setzen.

Eric Herbelin strebt sich danach, seinen strategischen und zukunftsorientierten Ansatz auf seine Position bei Sompo International anzuwenden.

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar