So. Jun 23rd, 2024

Research Nester hat einen Bericht mit dem Titel „Animal Health Care Market: Global Demand Analysis & Opportunity Outlook 2033“ veröffentlicht, der einen detaillierten Überblick über den globalen Tiergesundheitsmarkt in Bezug auf die Marktsegmentierung nach Produkt, Tiertyp, Endverbraucher, Vertriebskanal und nach bietet Region.

Darüber hinaus umfasst der Bericht für die eingehende Analyse die Branchenwachstumsindikatoren, Einschränkungen, Angebots- und Nachfragerisiken sowie eine detaillierte Erörterung aktueller und zukünftiger Markttrends, die mit dem Wachstum des Marktes verbunden sind.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.researchnester.com/reports/animal-healthcare-market/134

Der globale Tiergesundheitsmarkt wird im Prognosezeitraum, d. h. 2023 – 2033, mit einer CAGR von ~12 % wachsen. Der Markt ist nach Produkt in Arzneimittel, medizinische Futtermittelzusatzstoffe und Diagnostika unterteilt. Unter diesen wird erwartet, dass das Pharmasegment im Prognosezeitraum aufgrund der steigenden Zahl von Tierärzten und des signifikanten Wachstums bei mehreren Arten von Tierkrankheiten weltweit am stärksten wachsen wird.

Das weltweite Wachstum des Tiergesundheitsmarktes wird voraussichtlich aufgrund der weltweiten Zunahme des Viehbestands stark zunehmen, gefolgt von der Zunahme von Diabetes mellitus bei Haustieren, da Hunde und Katzen mit Diabetes in der Regel lebenslang behandelt werden müssen, einschließlich spezifischer Diäten, regelmäßiger körperlicher Aktivität und mehr häufig bei Hunden tägliche Insulininjektionen. Darüber hinaus sind das eskalierende Risiko des caninen Parvovirus-2 und der weltweite Anstieg des Pro-Kopf-Einkommens einige der Hauptfaktoren, die das Wachstum des Marktes im Prognosezeitraum voraussichtlich vorantreiben werden.

Regional ist der globale Tiergesundheitsmarkt in fünf Hauptregionen unterteilt, darunter Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika sowie Naher Osten und Afrika. Es wird geschätzt, dass der Markt in der Region Nordamerika im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Zahl der Adoptionen von Haustieren, des zunehmenden technologischen Fortschritts, der Zunahme von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zur Entdeckung fortschrittlicherer Behandlungsmodalitäten und der erheblichen Zunahme zoonotischer Erkrankungen in den USA ein erhebliches Wachstum verzeichnen wird Region.

Die Forschung ist globaler Natur und umfasst detaillierte Marktanalysen in Nordamerika (USA, Kanada), Europa (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn, Belgien, Niederlande und Luxemburg), NORDIC [Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark], Polen, Türkei, Russland, übriges Europa), Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien, übriges Lateinamerika), Asien-Pazifik (China, Indien, Japan, Südkorea, Indonesien, Singapur, Malaysia, Australien, Neuseeland, Rest des asiatisch-pazifischen Raums), Naher Osten und Afrika (Israel, GCC [Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman], Nordafrika, Südafrika, Rest des Nahen Ostens und Afrika). Darüber hinaus wurde eine Analyse, die Marktgröße, Y-O-Y-Wachstums- und Chancenanalyse, Wettbewerbsstudie der Marktteilnehmer, Investitionsmöglichkeiten, Nachfrage nach Zukunftsaussichten usw. umfasst, ebenfalls behandelt und im Forschungsbericht angezeigt.

Weltweite Ausbreitung von Zoonosen zur Förderung des Marktwachstums

Zoonosen werden durch pathogene Mikroorganismen wie Bakterien, Pilze, Parasiten und Viren ausgelöst. Wenn jemand mit einem schwachen Immunsystem ein Haustier behandelt oder pflegt, steigt die Infektionsgefahr. Haustiere scheinen trotz des Fehlens von Symptomen vielleicht gesund zu sein. Aber die Infektionen werden weiterhin durch Bisse, Kratzer und direkten Kontakt mit Körperflüssigkeiten wie Speichel oder Urin des Tieres übertragen. Diese Infektion verursacht eine leichte bis schwere Krankheit und in einigen Fällen den Tod. Daher ist eine schnelle Erkennung und rechtzeitige Behandlung erforderlich, um die Ausbreitung zoonotischer Krankheiten zu stoppen. Daher treibt die zunehmende Zahl zoonotischer Erkrankungen das globale Wachstum des Tiergesundheitsmarktes an.

Es wird jedoch erwartet, dass der steigende Preis für Tierversuche, die strenge Regulierung der Regierung bei der Zulassung von Tierarzneimitteln und die wachsende Menge an Tiergesundheitsprodukten das Wachstum des globalen Tiergesundheitsmarktes im Prognosezeitraum bremsen werden.

Dieser Bericht enthält auch das bestehende Wettbewerbsszenario einiger der wichtigsten Akteure des globalen Tiergesundheitsmarktes, einschließlich Unternehmensprofilen von Boehringer Ingelheim International GmbH, Phibro Animal Health Corporation, VETOQUINOL SA, Zoetis Inc., Heska Corporation, Merck & Co., Inc., Ceva Santé Animale, Virbac S.A., Midmark Corporation, Biogenesis Bago SA und andere. Die Profilerstellung umfasst Schlüsselinformationen der Unternehmen, die einen Geschäftsüberblick, Produkte und Dienstleistungen, wichtige Finanzkennzahlen und aktuelle Nachrichten und Entwicklungen umfassen. Insgesamt bietet der Bericht einen detaillierten Überblick über den globalen Tiergesundheitsmarkt, der Branchenberatern, Geräteherstellern, bestehenden Akteuren, die nach Expansionsmöglichkeiten suchen, neuen Akteuren, die nach Möglichkeiten suchen, und anderen Interessengruppen helfen wird, ihre marktorientierten Strategien an den laufenden und erwarteten auszurichten Trends in der Zukunft.

Musterbericht anfordern@ https://www.researchnester.com/sample-request-134

Research Nester ist ein führender Dienstleister für strategische Marktforschung und Beratung. Unser Ziel ist es, unvoreingenommene, beispiellose Markteinblicke und Branchenanalysen bereitzustellen, um Branchen, Konglomeraten und Führungskräften dabei zu helfen, kluge Entscheidungen für ihre zukünftige Marketingstrategie, Expansion und Investition usw. zu treffen. Wir glauben, dass jedes Unternehmen seinen neuen Horizont erweitern kann, wenn es die richtige Anleitung erhält der richtige Zeitpunkt ist durch strategische Köpfe verfügbar. Unser Out-of-Box-Denken hilft unseren Kunden, kluge Entscheidungen zu treffen, um zukünftige Unsicherheiten zu vermeiden.

Kontakt für weitere Informationen:

AJ Daniel

E-Mail: info@researchnester.com

US-Telefon: +1 646 586 9123

Großbritannien Telefon: +44 203 608 5919

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar