Mi. Mai 29th, 2024

Der Schweizer Hersteller HTS Global AG ist ständig bemüht, seinen Kunden höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen und exzellenten Kundenservice zu bieten. Dies ist nicht immer einfach, besonders in diesen schwierigen Zeiten, die Alle betreffen.

Laut Fabian de Soet, Geschäftsführer der HTS Global AG, zeichnet sich ein hervorragender Kundenservice unter anderem dadurch aus, dass der Kunde stets auf dem neuesten Stand gehalten wird. Die HTS Global AG hat sich im Laufe der Jahre als führender Hersteller von selbstregulierenden Heizbändern auf dem Heizkabelmarkt etabliert. “Trotzdem bemühen wir uns, unseren hohen Qualitätsstandard beizubehalten und unsere bereits gut entwickelte Produktpalette weiter auszubauen”, sagt Fabian de Soet. Je größer die Produktpalette, desto besser können Sie auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden eingehen.

Kundenservice bedeutet auch, Kunden immer über neue Produkte und Änderungen zu informieren. Die HTS Global AG aktualisiert ihren Produktkatalog regelmäßig, wobei jedoch eine Sache gleich bleibt – die Preise. Die HTS Global AG ist eines der wenigen Unternehmen auf dem Heizkabelmarkt, das seine Preise halten kann, sagt Fabian de Soet stolz. Dies ist etwas, das die Kunden zu schätzen wissen und einer der vielen Gründe, warum sie dem Unternehmen treu bleiben.

Fabian de Soet sagt auch, dass es jetzt wichtiger denn je sei, Preise stabil zu halten, da viele Unternehmen auf der ganzen Welt mit großen Schwierigkeiten konfrontiert sind. Durch die Preisstabilität bietet die HTS Global AG ihren Kunden eine gewisse Sicherheit in dieser ansonsten sehr unsicheren Zeit.

Der HTS-Produktkatalog sowie die Preisliste können bei der HTS Global AG angefordert oder auf der Homepage unter www.hts-global.com eingesehen werden.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch

Home

Rieta Vanessa
De Soet Consulting

pr@news-channel.ch

http://www.desoet.ch

Pressemitteilung teilen:
Andreas Twinkler

Von prgateway

Schreibe einen Kommentar