Do. Feb 22nd, 2024

Headford, Co. Mayo (ots)

Als ihre Freundin Eva abends wie so oft noch laufen geht, macht sich Laura zunächst keine Gedanken. Doch dann bekommt sie eine Nachricht, abgesetzt von Evas Handy: “Ihr läuft die Zeit davon.” Wenig später wird die junge Frau brutal stranguliert in Hafennähe gefunden. Hauptkommissar Jens Kerner war einer der letzten Menschen, der mit Eva gesprochen hatte – denn vor ihrem Haus wurde am gleichen Tag ein Mann niedergestochen. Wie hängen die Taten zusammen? Als weitere junge Läuferinnen ermordet werden, suchen Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald fieberhaft nach einer Verbindung zwischen den Opfern. Aber es scheint keine zu geben – außer dass alle ihre Laufstrecken öffentlich posteten …

Mit “Die Karte” greift Andreas Winkelmann ein Thema auf, dass uns alle angeht: Den unbedachten Umgang mit unseren persönlichen Daten im Internet. Der Mörder findet seine Opfer über die vom Fitness-Tracker online geteilten Laufstrecken seiner Opfer. Somit weiß jeder, wo man gejoggt ist und voraussichtlich auch wieder joggen wird. Und die entlegenen Stellen dieser Strecken sind das perfekte Jagdgebiet für einen perfiden Killer.

Dieser herausragende Psychothriller erscheint jetzt als Hörbuch auf CD und ist überall im Handel erhältlich, sowie zum Download und Streaming auf allen bekannten Plattformen. Gelesen wird “Die Karte” von Charles Rettinghaus, bekannt unter anderem als die deutsche Stimme von Robert Downey Jr. oder Jamie Foxx. Der Schauspieler und Synchronsprecher ist privat mit Autor Andreas Winkelmann befreundet und selbst ein großer Fan seiner Thriller. “Die Karte” findet er “unglaublich spannend und voller Gänsehautmomente”.

Andreas Winkelmann, der mit seinen Thrillern um das Ermittlerteam Kerner und Oswald schon bis auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste vorrückte, lebt mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldrand von Bremen. Wenn er nicht gerade in menschliche Abgründe abtaucht, überquert er zu Fuß die Alpen oder jagt mit Pfeil und Bogen in der Wildnis Kanadas.

DIE KARTE

von Andreas Winkelmann

Pressemitteilung teilen:
Laura Jahn

Von Laura

Schreibe einen Kommentar