Fr. Mai 24th, 2024

Der Schmökerkatalog mit Leseproben Anthologien hat Zuwachs bekommen. Der Leser hat nun auch die Möglichkeit, das Buch „Überall und nirgendwo“ kennenzulernen. Viel Vergnügen dabei!

Diese Buch erschien passend zum Weltflüchtlingstag am 20.06.2016. In diesem Werk erwartet Sie Kurzgeschichten, Gedichte und Bilder. Vom Erlös dieser Veröffentlichung soll das Spendenziel „helfenwiewir.at“ unterstützt werden.

Buchbeschreibung:
Für diese Anthologie haben sich 13 verschiedene Autoren zusammengetan, um zu schreiben und einen kleinen Beitrag für die Flüchtlingshilfe zu leisten.
Sprache ist ein wichtiger Schlüssel für eine gelungene Integration.
In dieser Veröffentlichung finden sich Texte von Christine Erdic, Karin Hofer, Sonja Kaboth, Bernadette Maria Kaufmann, Maximilian Maria Kaufmann, Roman Kedor, Maria Kiefer, Britta Kummer, Jean Luc, Petra Mettke, Adele Sansone, Dorothee Sargon und Jürgen Zwilling.
Die Texte wurden von allen Schreibenden kostenlos zur Verfügung gestellt – vom Erlös für diese Veröffentlichung soll das Spendenziel „helfenwiewir.at“ unterstützt werden, um so Flüchtlinge beim erfolgreichen Spracherwerb zu unterstützen.
Die Käufer von „Überall und nirgendwo“ können sich also doppelt freuen – über Lesegenuss und einen hohen Unterhaltungswert ebenso wie den positiven Einsatz so lukrierter Mittel für echte Hilfe.

Daten:
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 4758 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 137 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B010C09C2Y
X-Ray:
Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Dieses Werk gehört zu dem Projekt Buch- und Schmökerkatalog der Autoren Heidi Dahlsen und Britta Kummer. Dieses Projekt fand in kürzester Zeit regen Zuspruch. Bei diesen E-Books wird Ihnen die Möglichkeit geboten, in interessante und lesenswerte Bücher reinzuschnuppern, um Neugierde zu wecken.
Und die nächsten Schnupperideen wie z.B. zum Thema Romane, Lebensgeschichten oder Kochen stehen bereits in den Startlöchern und werden nach und nach erscheinen. Also seinen Sie gespannt, was es dann alles zu entdecken gibt.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=lZ25vUh4ebg

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy” wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Pressemitteilung teilen:
Kummer

Von Kummer

Schreibe einen Kommentar