So. Jun 23rd, 2024

München, 28. Februar 2019 – Die Münchener Kommunikationsagentur Schwartz Public Relations unterstützt Pepperl+Fuchs (https://www.pepperl-fuchs.com/germany/de/index.htm) in der strategischen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Anbieter von Automatisierung, Sensorik und Explosionsschutz für die Industrie möchte mit der Zusammenarbeit seine crossmediale- sowie internationale Kommunikation weiterentwickeln und ausbauen. Schwartz PR unterstützt den global agierenden Industriekonzern unter anderem bei der Konzeption, Umsetzung und Steuerung neuer Kommunikationsstrategien und -projekte. Bereits seit 2016 verantwortet die Münchener Tech-Agentur die internationale Öffentlichkeitsarbeit für die zum Konzern gehörende Marke “ecom”.

Mit weltweit 6.000 Mitarbeitern zählt Pepperl+Fuchs zu den führenden Unternehmen für industrielle Sensorik und Explosionsschutz. Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Mannheim wurde 1945 gegründet und ist heute mit mehr als 40 Tochtergesellschaften auf sechs Kontinenten vertreten. Pepperl+Fuchs hat sich als Partner weltweit agierender Anwender von Automatisierungstechnik etabliert und bietet ein umfassendes Portfolio an Komponenten für die Anforderungen der Fertigungsautomation und der Prozessautomation.

“Mit ecom arbeiten wir bereits seit Jahren sehr eng, vertrauensvoll und erfolgreich zusammen”, sagt Agenturinhaber Christoph Schwartz. “Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit Pepperl+Fuchs weiter auszubauen und unsere Industrieexpertise in den Bereichen Digitale Transformation, Industrie 4.0, Automatisierung und Smart Factory zu untermauern.”

Kontakt
Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
80331 München
+49 (0)89 211871-30
info@schwartzpr.de

Home Page

Christoph Schwartz
Schwartz Public Relations

info@schwartzpr.de

http://www.schwartzpr.de

Pressemitteilung teilen:
Andreas Twinkler

Von prgateway

Schreibe einen Kommentar