Sa. Mrz 2nd, 2024
Düsseldorf (ots) – Pempelfort – Pkw-Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt – Mehrere Fahrräder und Stromkasten beschädigt

Montag, 31. Dezember 2018, 9 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen verletzte sich ein Mann schwer, nachdem er offensichtlich die Kontrolle über seinen Pkw verloren hatte und mit einen Straßenschild, mehreren Fahrrädern und einem Stromkasten kollidiert war.

Zur Unfallzeit befuhr der 31 Jahre alte Mann mit seinem Mercedes die Fischerstraße in Fahrtrichtung Kaiserswerther Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge unter anderem mit mehreren geparkten Fahrrädern und einem Stromkasten. Ein Zeuge eilte ihm zur Hilfe und befreite den Verletzten aus seinem Pkw. Der 31-Jährige wurde zwecks stationärer Behandlung in eine Klinik gebracht. Sein Wagen musste abschleppt werden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar