So. Mai 26th, 2024
Düsseldorf (ots) – Stadtmitte – Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Freitag, 29. Mai 2020, 16.55 Uhr

Ein 66 Jahre alter Fahrer eines Pedelecs wurde Freitag am späten Nachmittag so schwer bei einem Verkehrsunfall in Stadtmitte verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr Freitag, gegen 16.55 Uhr, ein 19 Jahre alter Mann mit seinem Seat die Steinstraße in Richtung Königsallee. Er beabsichtigte, in ein dortiges Parkhaus abzubiegen und übersah dabei offensichtlich einen 66-jährigen Pedelecfahrer, der auf dem Radweg in Richtung Berliner Allee unterwegs war. Durch die Kollision beider Fahrzeuge stürzte der Zweiradfahrer zu Boden und verletzte sich so schwer, dass er stationär in einem Krankenhaus behandelt werden muss.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4610754 OTS: Polizei Düsseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar