So. Mai 26th, 2024

Ein Autofahrer hat am frühen Donnerstagmorgen gegen 1 Uhr auf dem Kreisverkehr der Straßen “Neuer Markt / Auf Herdenen” einen Unfall verursacht. Ein 67-jähriger Ford Transit Fahrer bog in den Kreisverkehr und übersah dabei eine 32-Jährige, die sich mit einem Toyota Yaris bereits im Kreisverkehr befand und vorfahrtsberechtigt war. Am Ford Transit entstand durch den Zusammenstoß ein Schaden von rund 1.500 Euro. Den Schaden am Toyota schätze die Polizei auf rund 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07461 941-131 (07531 995-1019)
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar