Mi. Mai 18th, 2022

Bad Hönningen – Zur falschen Zeit am falschen Ort war ein Fahrraddieb in Bad Hönningen, der Kommissar Zufall zum Opfer fiel.

Beamte der Polizei Linz am Rhein wurden im Rahmen ihrer Streifentätigkeit in der Nacht des 30.12.21 gegen ca. 00:10Uhr in der Ortslage Bad Hönningen auf eine männliche Person aufmerksam, welche im Begriff war ein verschlossenes Fahrrad zu stehlen.
Der bis dahin unbekannte Täter wurde sodann kontrolliert, seine Personalien aufgenommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrraddiebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein
Telefon: 02644 – 9430
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:
Laura Jahn

Von Laura

Schreibe einen Kommentar