Mi. Jun 7th, 2023

Am Samstag, den 27.02.2021 wurden durch die Polizeiinspektion Zell gleich 2 PKW-Führer kontrolliert, welche unter erheblichem Alkoholeinfluss standen. Bei einem PKW Führer wurden 1,46 und bei dem anderen 1,79 Promille festgestellt. Beide Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren und eine lange Fahrerlaubnissperre.
Die Polizei weißt daher darauf hin, dass auch in Corona-Zeiten weiterhin kontrolliert wird und dass es bei Alkohol am Steuer auch in dieser schwierigen Zeit, keinerlei Toleranz geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell
Ansprechpartner: Lothar Schneider

Telefon: 06542/9867-0
pizell@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:
NEWS8 REDAKTION

Von NEWS8REDAKTION

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen. Folgt mir doch :)

Schreibe einen Kommentar