Fr. Apr 12th, 2024

Mit den folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag sind spannende Ostertage gewährleistet. Also ran an die Bücher!
Und natürlich machen sich diese Werke auch gut als Geschenk.

Mystica Venezia
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende.

Täter, Tote & Toxine – siebzehn raffinierte Kriminalgeschichten
Kriminalgeschichten für Zwischendurch werden immer beliebter. Darum hat der bekannte KrimiAutor hier das ideale Buch für Menschen geschaffen, die eine gediegene, logische Krimiunterhaltung schätzen, diese aber in kleinen Dosen genießen möchten.

Deine Lüge – Ein Wien-Thriller
Wien, Schauplatz der Handlung und Drehscheibe so mach fieser Machenschaft der Protagonisten. Hauptpersonen sind ein Arzt, der sehr gut verdient, aber zu Hause nichts zu melden hat. Seine Ehefrau, geldgierig und lasterhaft hat so eigene Ideen vom erfüllten Leben. Dann passiert ein Mordversuch an der Frau Gemahlin – so sieht es jedenfalls die Polizei. Aber ist das wirklich so?
Gier, Betrug, Leidenschaft und die Angst um das eigene Leben beginnen. Eine Jagd nach der Wahrheit führt über München und die Schweiz und wird begleitet von Kunstfälschung, Schwarzmarkthandel, Killerattentaten und der Suche nach erotischer Erfüllung. Spannend bis zur letzten Seite ist für den/die Leser/innen bis zum Ende nicht erkennbar, wer der oder die Böse wirklich ist.

Hexenschatten
Was passiert wenn zwei Autorinnen beschließen gemeinsam ein Buch zu schreiben? Das Resultat sind vier spannende Triller voller Nervenkitzel.
Emelie, die in der Geschichte ,,Hexenmaske” durch ihre bloße Anwesenheit ein ganzes Dorf ins Verderben stürzt oder in Wien unerklärliche Vorkommnisse eine Frau bald an ihrem eigenen Verstand zweifeln lassen. Als ob das nicht schon genug wäre, hat ein Stalker in der Geschichte ,,Liebe bis in alle Ewigkeit” eine ganz andere Auffassung von wahrer Liebe als seine Angebetete. Zu guter Letzt verläuft eine Beerdigung in ,,Die alte Dame und das Meer ”, an der irischen Küste ganz anders, als man es erwarten würde. So unterschiedliche diese vier Thriller auch sind, gibt es doch etwas was sie verbindet – die dunklen Schatten der menschlichen Seele.

Zu den Büchern geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/

Firmeninformation:
Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren. Heute lebt sie im schönen Ennepetal und ist gelernte Versicherungskauffrau.
Die Freude am Schreiben hat sie im Jahre 2007 entdeckt und seit dieser Zeit bestimmt es ihr Leben.
Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher. Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
https://brittasbuecher.jimdofree.com/

Pressemitteilung teilen:
Kummer

Von

Schreibe einen Kommentar