Fr. Jun 21st, 2024

München, 13. September 2018 (w&p) – Der Mietwagen-Experte Sunny Cars hat eine weitere Zahlmethode für seine Kunden eingeführt: Als erstes Mietwagen-Unternehmen macht es Sunny Cars möglich, die Kosten für das Mietauto über die vertraute und bequeme Bezahlmethode Amazon Pay zu begleichen. Der große Vorteil für die Sunny Cars Kunden: Sie können einfach und unkompliziert die Anmeldeinformationen ihres regulären Amazon-Kontos verwenden, um ihren Mietwagen zu buchen.

“Mit Amazon Pay bieten wir unseren Kunden noch mehr Flexibilität beim Bezahlen”, freut sich Sunny Cars Geschäftsführer Thorsten Lehmann. “Die Zahlungsmethode ist nicht nur vertraut und zuverlässig, Kunden wissen vielmehr auch, dass ihnen dadurch keine zusätzlichen Kosten entstehen.”

Das Bezahlen mit Amazon Pay ist denkbar einfach: Nach der Auswahl des gewünschten Fahrzeugs und der Eingabe des vorgesehenen Reisezeitraums muss lediglich “Amazon Pay” bei der Bezahlart angeklickt werden. Sobald die Reservierung erfolgt ist, erhält der Kunde per E-Mail einen Zahlungslink, um die Zahlung mit Amazon Pay abzuschließen.

Insgesamt können die Sunny Cars Kunden zukünftig zwischen folgenden kostenfreien Bezahlmethoden wählen: Amazon Pay, Kreditkarte, SEPA, Paydirekt, Kauf auf Rechnung und PayPal. Dabei wird das Konto immer erst 14 Tage vor der Anmietung belastet. Zudem sind bei Sunny Cars sämtliche Kundengelder abgesichert.

Firmenkontakt
Sunny Cars GmbH
Thorsten Lehmann
Paul-Gerhardt-Allee 42
81245 München
+49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
https://www.sunnycars.de

Pressekontakt
Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de

Home

Thorsten Lehmann
Sunny Cars GmbH

t.lehmann@sunnycars.de

https://www.sunnycars.de

Pressemitteilung teilen:
Andreas Twinkler

Von prgateway

Schreibe einen Kommentar