Do. Okt 6th, 2022
Tag der Buchliebhaber 2022

Sind Sie auch ein Buchliebhaber und genießen es, in tolle Geschichten einzutauchen?

Der Tag der Buchliebhaber wird gefeiert am 09. August 2022. Dieser Tag sollte von allen Buchliebhabern und Bücherratten gefeiert werden, indem sie sich mal wieder mit ihrem Lieblingsbuch ein wenig Ruhe gönnen! Hermann Hesse sagte bereits 1977 treffend: “Es ist mit dem Lesen wie mit jedem anderen Genusse: Er wird stets desto tiefer und nachhaltiger sein, je inniger und liebevoller wir uns ihm hingeben.”
Ein Buch ist eine mit einer Bindung und meistens auch mit Bucheinband versehene Sammlung von bedruckten, beschriebenen, bemalten oder auch leeren Blättern aus Papier oder anderen geeigneten Materialien. Laut Unesco-Definition sind Bücher nichtperiodische Publikationen mit einem Umfang von 49 Seiten oder mehr. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Lesen im engeren Sinn bedeutet, schriftlich niedergelegte, sprachlich formulierte Gedanken aufzunehmen und zu verstehen. Menschen lesen einen Text, indem ihr Blick entlang der Leserichtung über die Schrift auf einzelne Wortteile oder Wörter springt. Je schwieriger ein Text und bzw. oder je kleiner der visuelle Wortschatz des Lesers ist, desto kürzer die Blicksprünge. (Mit Material von: Wikipedia)
Quelle http://www.kleiner-kalender.de/event/tag-der-buchliebhaber/100697.html

Buchtipps:
Lebt wohl, Familienmonster
Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien.
Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach nur Bücher, sondern füllt diese mit Lebensgeschichten. Für sie ist das Schreiben eine Form des Verarbeitens ihrer Erlebnisse.
Sie möchte aufwecken und wachrütteln, die Menschen sensibilisieren und mit Vorurteilen gegenüber psychischen Erkrankungen aufräumen. Sie wünscht sich, dass von diesen Krankheiten betroffene Menschen von der Gesellschaft toleriert, akzeptiert und vor allem in die Gesellschaft integriert werden. Bei allen in ihre Bücher gepackten Emotionen, Informationen und Abrechnungen gelingt es ihr noch, den Leser zu unterhalten.
ISBN-13: 978-3746705859

Unheimliche Geschichten
Aberglauben hatte stets seinen festen Platz in der menschlichen Gesellschaft. Tief verwurzelt scheint die Angst vor schwarzen Katzen, die von links unseren Weg überqueren, der Zahl 13 sowie Freitag dem Dreizehnten zu sein. Ebenso soll es Unglück bringen, unter einer Leiter hindurchzugehen oder einen Spiegel zu zerbrechen. Daher ist es also kein Zufall, dass dieses Buch genau 13 unheimliche Geschichten, eine schwarze Katze und einen Spiegel enthält. Wirken Flüche wirklich oder nur, wenn man an sie glaubt? Existieren Aliens und Zeittore ausschließlich in unserer Fantasie? Was ist möglich oder unmöglich, Wahrheit oder Fiction? Das müssen Sie, lieber Leser und liebe Leserin, selbst herausfinden. Doch Vorsicht! Verlieren Sie sich nicht zwischen den Zeilen dieses Buches.
ISBN-13: 978-1093338331

Zac und der geheime Auftrag
Zac gehört zur untersten Schicht, zu den Ärmsten der Ärmsten. Schon sehr früh muss er erleben, was es heißt, zum Arbeiten und Dienen geboren zu sein.
EineS Nachts wird er von einer unbekannten Stimme mit den Worten ´Zac, du bist eines Besseren bestimmt. Folge deiner Mission! Du wirst gebraucht` geweckt. Hat seine Fantasie ihm nur einen Streich gespielt oder war es eine Botschaft?
Als sein Herr ihn eines Tages wieder schlecht behandelt, läuft er einfach weg und somit beginnt das Abenteuer seines Lebens. Böse Mächte wollen die Menschheit vernichten. Kann Zac das verhindern?
„Zac und der geheime Auftrag“ handelt von Freundschaft, Mitgefühl, dem positiven Miteinander, Zusammenhalt, Mut und Liebe. Dinge, die im heutigen Leben so wichtig sind und leider oft in Vergessenheit geraten.
Mit Illustrationen von Ulrike Hölker.
ISBN-13: 978-3961116683

Adrian Troy: Kämpfer des Lichts
Begleiten Sie Adrian Troy, einen Kämpfer des Lichts, auf seiner rasanten und gefährlichen Reise durch viele Epochen der Menschheitsgeschichte. Kämpfer des Lichts werden von den Hütern des Lichts, die der Herrscher des Universums im Kampf gegen Satan und seine dämonischen Horden aussendet, immer dann wiedererweckt, wenn Ihre Hilfe gebraucht wird. So trifft Adrian Troy auf Orte und Völker quer durch die Menschheitsgeschichte. Zeit hat für Kämpfer des Lichts keine Bedeutung und sie sind gegen alle Tricks der Dämonen gewappnet – aber wird Adrian im Körper eines Menschen mit Gefühlen wie Liebe umgehen können?
Begegnen Sie den Truppen des Lichts in allen möglichen Erscheinungsformen – als Katzen, Adler, Menschen oder auch Engel – und fiebern Sie mit, wie sie sich den Horden des absolut Bösen tapfer entgegenstellen, um die Menschheit – ja, gar das Universum selbst! – zu retten und zu bewahren. Lassen Sie sich von Adrian Troy mitnehmen auf eine turbulente, unterhaltsame und spannende Reise durch Zeit und Raum. Erleben Sie, wie er mit seinem Schwert des Lichts, “Invictus”, angsteinflößenden und ekelerregenden Dämonengenerälen und ihren dunklen Armeen furchtlos gegenübertritt – im Namen der Menschheit, des Lichts und der Liebe.
ISBN-13: ‎978-3750247499

Jagd nach dem Mörder: Vier Krimis in einem Band
Mord im Hexenturm
Ein makabrer Leichenfund im Hexenturm wirft Rätsel auf.
Lautlose Verbrechen
Eine ältere Dame wird in ihrem Haus in Biebrich von ihrer Betreuerin tot aufgefunden. Es geschieht ein weiterer Mord.
Blutende Wunden
Drei Frauen verschwinden, Lösegeldforderungen werden keine gestellt.
Gnadenloser Plan
Ein Filialleiter einer Großbank in Wiesbaden wird am nächsten Morgen vor seiner Garage tot im Schnee gefunden.
ISBN-13: 978-3755758723

Das Portrait
Die Karrierefrau Marion Berthold überfällt vor ihrem 49. Geburtstag Nostalgie. Deshalb lädt sie ihre alten Freundinnen aus der Jugendzeit ein, mit ihr eine Woche auf der holländischen Insel Texel zu verbringen: Karla Michels und Marlene Siedhoff nehmen die Einladung gerne an. Die drei Frauen treffen sich bei Verena Huisman, einer Malerin, die ebenfalls zu ihrem alten Quartett gehörte und heute mit ihrer Familie auf der Texel lebt.
Die vier Frauen blicken in der Lebensmitte zurück und erkennen, dass sich viele Träume nicht erfüllt haben. Besonders Marlene steht vor den Trümmern ihres alten Lebens und muss von vorne anfangen.
Auf Texel brechen Konflikte auf und neue Lebensentwürfe werden diskutiert.
Außerdem macht ihnen die junge Isabella Kiefer Probleme, die nach einem Schiffbruch auf Texel gestrandet und nach ihrer Genesung geblieben ist. Verena hatte sich um die junge Frau gekümmert, doch inzwischen ist sie zunehmend genervt von Isabellas extremer Anhänglichkeit.
Die Situation spitzt sich zu, als Kunstsammler aus Deutschland nach einem Portrait von Isabella fragen, die sie in einer Kunstzeitschrift gesehen haben.
Unversehens sehen sich die Frauen größeren Problemen gegenüber, als sie jemals geglaubt haben. Welches dunkle Geheimnis umgibt Isabella? Wovor hat sie solche Angst und warum wird sie offenbar verfolgt?
ISBN-13: 978-3751905503

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy” wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/

Pressemitteilung teilen:
Kummer

Von

Schreibe einen Kommentar