Di. Mai 28th, 2024

In „Thriller und Kriminelles: Jedes Wort ein Atemzug“ erwartet den Leser Spannendes und Geheimnisvolles, Böses und Fesselndes. Nervenkitzel und Spannung sind garantiert.

Dieses Buch unterstütz „Respekt für Dich“
Respekt für Dich unterstützt Gewaltopfer!
Die Vereinsgründerin Karin Pfolz hat, leider, aus eigener Erfahrung einen Bezug zu Gewalt ihre gewaltdominierte Beziehung in einem Buch aufgearbeitet, das nächste Ziel war es einen Verein zu gründen, der Opfer von Gewalt jeglicher Art, unbürokratisch, unterstützt.
Projekte:
Viele Projekte sind schon passiert und weitere sind in Planung. Unter anderem hat der Verein eine Plattform für Buchautoren gegründet und einen kleinen Verlag. Mit dem Verkauf der Bücher werden Spenden eingehoben und an Gewaltopfer weitergeleitet.
Spenden
Es werden Spenden in Form von Buchverkäufen, Events, Tombolas, Präsentationen, Lesungen u.v.m. gesammelt.
Viele Spenden konnten schon an “Autonome Österreichische Frauenhäuser” vergeben werden.
http://www.respekt-fuer-dich.org/

Buchbeschreibung:
Spannendes und Geheimnisvolles, Böses und Fesselndes – geschrieben von bekannten AutorInnen der ganzen Welt – finden sich in diesem Buch. Der Blutmond scheint und lässt die Worte der Mutter zur Wahrheit werden. Ein Spiegel als Zeuge eines Verbrechens und ein tödlicher Rufmord für jeden, der alleine stirbt. Ein Protagonist, der einer Autorin das Fürchten lehrt und ein Schutzengel in Menschengestalt, treffen sich zum Leichenschmaus. Thriller und Krimis, die trotz der Kürze die Leser zu schlaflosen Nächten zwingen. Der Erlös aus dieser Anthologie fließt an “GewaltfreiLeben”.

Buchdaten:
Thriller und Kriminelles: Jedes Wort ein Atemzug
Taschenbuch: 284 Seiten
Verlag: Karina-Verlag (4. Mai 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903056367
ISBN-13: 978-3903056367

Über den Autor und weitere Mitwirkende:
Ein gemeinsames Buchprojekt gegen Gewalt, initiiert von der Österreichischen Autorin Karin Pfolz, soll den gemeinsamen Weg Europas gegen Gewalt zeigen. Hunderte Autorinnen und Autoren aus ganz Europa beteiligen sich daran. Der Erlös aus den Büchern fließt in die Gewaltopferhilfe. Mit Mai 2015 haben sich bereits über eintausendzweihundert Autorinnen und Autoren “Respekt für Dich – AutorInnen gegen Gewalt” angeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.karinaverlag.at/

Pressemitteilung teilen:
Kummer

Von Kummer

Schreibe einen Kommentar