So. Jun 16th, 2024

Cunard Line hat den Anker für eine aufregende Zusammenarbeit mit dem Pop-Art-Phänomen Mr. Brainwash gelichtet und setzt sich damit weiterhin für künstlerische Spitzenleistungen auf See ein.

Thierry Guetta, auch bekannt als Mr. Brainwash, kam am 22. August 2023 in seiner Heimatstadt Los Angeles zu den Gästen und VIPs an Bord der Queen Elizabeth und enthüllte in einer exklusiven Zeremonie offiziell ein neues Wandbild in der Garden Lounge des Schiffes.

FRANK FLUEGEL GALERIE vertritt den Künstler seit langem in Deutschland und Österreich.

Das Wandbild ist ein kompliziertes Patchwork aus ikonischen Cunard-Werbeplakaten aus den 1920er Jahren. Mr. Brainwash sprühte während der Zeremonie in seinem charakteristischen Graffiti-Stil einen einzigartigen letzten Schliff, um das Beste von Cunard und zeitgenössischer Kunst zu feiern.

Außerdem wurden drei innovative limitierte Editionen erstellt, die exklusiv für Gäste erhältlich sind und jede der drei Cunard Queens zeigen. Die Editionen zeigen die ikonischen Schiffe sowie den einzigartigen Stil von Mr. Brainwash und bieten den Gästen die Möglichkeit, einen einzigartigen Moment in der Geschichte von Cunard zu erwerben.

Die Werke des in Los Angeles lebenden Künstlers befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen auf der ganzen Welt, darunter in allen 75 Galerien von Frank Fluegel Galerie in Nürnberg und Kitzbühel bis hin zu den USA und Asien sowie in der Cunard-Flotte.

Einige seiner Werke befinden sich auch in Privatsammlungen von Barack Obama, Al Pacino, Lionel Richie und Rihanna, und er hat auch mit Papst Franziskus und dem Dalai Lama für wohltätige Zwecke zusammengearbeitet.

Thierry Guetta, auch bekannt als Mr. Brainwash, der das Pop-up-Museum Mr. Brainwash Art Museum in Beverly Hills betreibt, fügte hinzu: “Ich bin begeistert, mit Cunard zusammenzuarbeiten, denn im Laufe der Geschichte haben sie bewiesen, dass sie zeitlos und beständig sind. Dieses Werk von mir hat eine enorme Bedeutung. Es ist für mich etwas ganz Besonderes, weil es zwei Welten miteinander verbindet und künstlerischen Ausdruck im großen Stil repräsentiert. Ich glaube, dass es schön ist, zugängliche Kunst zu schaffen, weil sie die Fähigkeit hat, die Reise eines Menschen zu bereichern und seine Vorstellungskraft zu beflügeln, ganz gleich, wo auf der Welt er sich befindet oder was er gerade tut. Wenn es mir gelingt, diesen Ausdruck auch auf hoher See zu vermitteln, sind der Kunst wirklich keine Grenzen gesetzt. Diese Enthüllung ist mehr als nur ein Ereignis; sie markiert etwas, das diejenigen, die es sehen, sofort und für kommende Generationen inspirieren wird. In der Zukunft werde ich auf diese Zusammenarbeit mit schönen Erinnerungen zurückblicken. Diese Zusammenarbeit ist wunderschön.”

Cunard Line ist eine britische Luxuskreuzfahrtgesellschaft, die für unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt bekannt ist. Cunard ist seit 1840 einer der führenden Betreiber von Passagierschiffen und Kreuzfahrten auf dem Nordatlantik und kann auf eine unglaubliche 183-jährige Geschichte zurückblicken. Cunard ist seit Generationen ein Pionier für Transatlantikreisen und gehört zur Weltklasse.

FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Nuernberg und Kitzbuehel ist seit über zwanzig Jahren fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art, Street Art und zeitgenössischen Kunst.

Der Kunstsammler findet original Kunstwerke, Grafiken und Unikate von angesagten Künstlern wie Adam Handler, Alex Katz, David Shrigley, Kenny Scharf, Hunt Slonem, Orit Fuchs, Nathan Paddison, Fanny Brodar, Mel Ramos, Roy Lichtenstein, Andy Warhol oder Julian Opie zu marktgerechten Preisen.

Selbstverständlich sind auch Editionen und Grafiken stark gesuchter Künstler wie Harland Miller, Katherine Bernhardt, Tom Wesselmann, Sean Scully, Gerhard Richter, Ross Bleckner, Allen Jones, Thomas Ruff oder Mel Bochner im Verkauf. Die bei Sammlern weltweit beliebten Künstler David Gerstein, Peter Doig, Jeff Koons, Tracey Emin, Raqib Shaw, Derrick Adams und Robert Longo sind ebenfalls im Portfolio der international bekannten Galerie vertreten.

Das rasant wachsende Segment der Street Art wird von erfolgreichen Künstlern wie Mr. Brainwash (Thierry Guetta), XOOOOX, Punk Me Tender, BAMBI, Fringe Southafrica, Max Mavior oder John Crash Matos bestens vervollständigt.

Natürlich hat die Inhaber geführte Galerie auch Designobjekte und Vintage Möbel von Maurizio Cattelan, Paul Smith, Richard Orlinski, Philippe Starck oder Pierre Jeanerette zum Kauf im Angebot.

In regelmäßigem Wechsel finden Ausstellungen in den zentral gelegenen Galerieräumen in Nuernberg und Kitzbuehel statt. Im einzigartigen Online Shop kann der Sammler die Kunstwerke rund um die Uhr kaufen. Internationale Messeteilnahmen und Solo Shows runden das Programm der renommierten Galerie ab.

Viele der angebotenen Kunstwerke kann der Sammler bei einem Besuch vor Ort sofort kaufen und mitnehmen, da diese lagernd sind. Bei manchen Künstlern ist aufgrund der hohen Nachfrage mit steigender Preisentwicklung zu rechnen. Werke können im Preis steigen (Diese Wertentwicklung ist beim Investor durchaus erwünscht) und alte Preise können damit Ihre Gültigkeit verlieren.


FRANK FLUEGEL GALERIE
Obere Woerthstrasse 12
90403 Nuernberg

Josef-Pirchl-Str. 6
6370 Kitzbuehel
AUSTRIA

https://www.frankfluegel.com

 

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar