So. Feb 25th, 2024

Im Saarland, genauer gesagt in dessen Hauptstadt Saarbrücken, eröffnete vor einigen Jahren der Erotik-Saunaclub „FKK Paradise“. Ähnlich wie in anderen Clubs seiner Art, geht es auch in diesem Club, dabei weniger um das Ausleben seiner Leidenschaft für die „Freie Körperkultur“, sondern mehr um das Geschäft mit der käuflichen Liebe. So arbeiten in FKK Clubs, oft auch „Kontaktsaunas“ genannt, zahlreiche Damen, welche ihre erotischen Dienstleistungen dort auf selbstständiger Basis anbieten. Dabei gehört der Saunaclub „FKK Paradise“ zu den größten Clubs seiner Art in der gesamten Bundesrepublik und bietet seinen Gästen dort mehr als nur den Anblick attraktiver Damen. Im Gegensatz zu „normalen“ Bordellen oder Laufhäusern, findet man in Saunaclubs meist einen ausgedehnten Wellnessbereich, mit allem was das Herz begehrt. So bietet einem das FKK Paradise in Saarbrücken unter anderem mehrere finnische Saunen, ein Dampfbad, einen Whirlpool, einen Massagebereich und- als ganz besonderes Highlight- einen Raum in dem traditionell angehauchte „Hamam Waschungen“ durchgeführt werden. Während einer Hamam Waschung wird der ganze Körper mit erfrischenden Salzen abgerieben, was die Durchblutung fördern soll. Insgesamt kann man getrost behaupten, dass der Saunaclub „FKK Paradise“ in Saarbrücken, dem meisten Wellnesshotels in Sachen Erholung in kaum etwas nachsteht. Wer aus der Umgebung von Saarbrücken kommt und bei seinem nächsten Saunabesuch den Anblick besonders reizender Damen nicht missen möchte, dem kann man einen Besuch im Saunaclub FKK Paradise wahrlich ans Herz legen.

Frank Weiß

fkk.paradise@gmx.de

http://www.fkkparadise.de

Pressemitteilung teilen:
Raphael  Marsoglia

Von RaphaM

Schreibe einen Kommentar