Mi. Apr 21st, 2021

Am späten Samstagnachmittag erregte ein PKW Audi A4 die Aufmerksamkeit der Polizei in Schleiz. Die Beamten stellten bei der Verkehrskontrolle ein nicht eingetragenes Fahrwerk fest.
Dadurch erlosch die Betriebserlaubnis des Audis.
Außerdem reagierte ein durchgeführter Drogentest positiv und zeigte den Konsum von Cannabis an.
Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus in Schleiz durchgeführt.
Dem 20 jährigen Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt.
Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahme wurde dieser vor Ort entlassen.
Neben einem Bußgeld wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges mit erloschener Betriebserlaubnis erwartet den Fahrer nun auch eine Anzeige wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss berauschender Mittel.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: News8Redaktion

Eine professionelle Presseerklärung kann einem Unternehmen ein hohes Maß an Aufmerksamkeit bringen.

Folgt mir doch 🙂

Pressemitteilung teilen:

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare