So. Feb 25th, 2024
Essen (ots) – 45117 E.-Stadtgebiete: Für kommenden Sonntag, 01.03.2020, meldete eine Privatperson mit rechtspolitischem Hintergrund in der Essener Innenstadt eine Versammlung an, die in den Nachmittagsstunden stattfinden wird. Da die Versammlung in Form eines Aufzuges durchgeführt wird, kann es zu kurzfristigen Beeinträchtigungen des öffentlichen Verkehrsraumes kommen. Polizeiliche Einsatzkräfte werden die Versammlung begleiten und alle erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit treffen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4534075 OTS: Polizei Essen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:

Schreibe einen Kommentar